Facebook Messenger: Gruppentelefonate nun global verfügbar

Facebook Messenger Artikel LogoKurz notiert: Solltet ihr den Facebook Messenger nutzen, so stehen Neuerungen ins Haus. Das Social Network hat heute den globalen Rollout der Gruppentelefonie bekanntgegeben. Bedeutet für euch, dass ihr via des Messengers halt mit mehreren eurer Kontakte in einem „Telefonat“ (VoIP) plaudern könnt, direkt aus der Gruppenkonversation heraus. Die Teilnehmer können von euch über den Messenger verwaltet werden. Solltet ihr das Telefon-Icon im Messenger nicht sehen können – nicht so wild, laut Facebook kann es bis zu 24 Stunden dauern, bis der Rollout abgeschlossen ist. Vorausgesetzt ist natürlich die aktuelle Version den Messengers auf der von euch eingesetzten Plattform.

Bildschirmfoto 2016-04-20 um 21.34.27

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

3 Kommentare

  1. Keine schlechte Sache – aber heutzutage wird ja irgendwie kaum noch telefoniert, oder?
    Die meisten schreiben sich nur mehr Nachrichten.
    Zumindest hat sich das so in meinem Freundes/Bekanntenkreis entwickelt.

  2. @Kim: Leider wahr 🙁 Wieso 5 Min. telefonieren, wenn man das auch in 8h per WhatsApp klären kann.