Facebook Lite nun unter anderem auch in Deutschland verfügbar

Über Facebook Lite hatten wir vor einer ganzen Weile schon hier und da berichten können. Die App ist 2015 erstmals veröffentlicht worden und soll es Facebook-Nutzern ermöglichen, datensparend und vor allem selbst in Regionen mit schlechter und instabiler Datenverbindung zu funktionieren.

Bisher konnte man die Lite-Version von Facebook bereits in über 100 Ländern weltweit benutzen, nun kommen aber ab heute auch Kanada, die Vereinigten Staaten, Australien, Großbritannien, Frankreich, Deutschland, Irland und Neuseeland hinzu. Die Installation der App nimmt aufgrund ihrer geringen Größe nur wenig Zeit in Anspruch und verbraucht deutlich weniger Speicherplatz. Außerdem bietet sie sehr kurze Ladezeiten und den geringeren Datenverbrauch – egal in welchem Netz. Ansonsten sollen alle Grundfunktionen der App mit an Bord sein.

Reuters

Facebook Lite
Facebook Lite
Entwickler: Facebook
Preis: Kostenlos

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Benjamin Mamerow

Nordlicht, Ehemann und Vater, hauptberuflich mit der Marine verbündet. Außerdem zu finden auf Twitter und Google+. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

9 Kommentare

  1. Guten Morgen allerseits. Also ich kann die Facebook Lite App hier in Österreich schon längere Zeit nutzen, bin aber mit der Lade-Performance alles andere als zufrieden. Ich nutze aktuell die mobile Seite von Facebook oder eine der vielen Drittanbieter Apps, die gleich noch einen integrierten Messenger mitbringen, was auch bei Facebook lite fehlt. Nachdem ich sowieso nur noch sehr sporadisch in das Facebook rein schaue, da es ohnehin fast keine sinnvollen Posts mehr gibt (ist nur meine Ansicht) wäre es sogar vernachlässigbar ob ich für das Handy eine App habe oder nur einmal kurz am PC rein schaue. Aber da sind Geschmäcker Gott sei Dank verschieden und jeder soll es nutzen wie er/sie es am Besten findet.

    Schönen Tag und vor allem ein schönes Wochenende an alle, aus dem verregneten aber schönen Mostviertel (NÖ).

    • Ich nutze derzeit Friendly, da ich auch eine „kleine“ App möchte, die den Messenger integriert hat.
      Ganz zufrieden damit bin ich nicht – es hakt des öfteren mal und manchmal verstehe ich die Benutzerführung nicht so ganz (z.B. bei Gallerien).
      Facebook Lite hat ja auch keinen Messenger 🙁

      Kennt jemand noch gute Alternativen?

  2. Super endlich nicht mehr die Messenger Lite-App via uptodown updaten zu müssen

  3. Hab viele Alternativen durch. Bin hängengeblieben bei Faceslim (F-droid). Wrapper der Website incl. Messenger. Wahlweise mit Benachrichtigungen am Handy.

  4. Danke für den Tipp!

  5. Ok, hat sich erledigt.

  6. FB Lite habe ich schon lange drauf, immer per Update über APKMirror.
    Schade daß man jetzt mit der neuen Version doch gezwungen ist den Messenger installieren zu müssen. 🙁

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.