Facebook stellt neuen „Jetzt Spenden“ Call to Action-Button für Seitenbetreiber vor

11892227_10153628378976337_1847205334445246911_n-1Kurz notiert: Vor einiger Zeit führte Facebook für Seitenbetreiber die Möglichkeit ein, Call-to-Action Buttons auf die jeweilige Facebook-Seite und in Link-Ads einzubauen. Seither kann man Kunden unter anderem dazu aufrufen, eine App zu benutzen, den Seitenbetreiber zu kontaktieren oder weiteres. Jetzt führt Facebook eine neue Call-to-Action-Option für Non-Profit-Seiten und Link-Ads ein, nämlich „Jetzt Spenden“. Diese soll vor allem für gemeinnützige Organisationen von Nutzen sein. Als Beispiel zieht Facebook hierfür die ALS Association heran, die im vergangenen Jahr dank Social Media eine sehr hohe Aufmerksamkeit erhielt. Die Option soll Seitenbetreibern ab sofort zur Verfügung stehen.

11892227_10153628378976337_1847205334445246911_n-1 11898665_10153628544456337_1137200914705400910_n

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Nerdlicht in einer dieser hippen Startup-Städte vor Anker. Macht was mit Medien... Auch bei den üblichen Kandidaten des sozialen Interwebs auffindbar: Google+, Twitter, Xing, LinkedIn und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

2 Kommentare

  1. Zählt das auch für Crowdfounding? Wenn nein sollte „Jetzt unterstützen“ oder „Jetzt finanzieren“ auch rein