EvGenie: Neue Kalender-App der Titanium Backup-Entwickler kann getestet werden

artikel_evgenie_previewEs gibt zahlreiche Kalender-Apps, eine weitere kann ab sofort unter Android getestet werden. Dabei handelt es sich um EvGenie, eine App, die von den Machern des Titanium Backup-Tools entwickelt wurde. Nun ist Titanium Backup nicht gerade eine Augenweide, was das Design angeht und EvGenie steht dem leider in nichts nach. Aber vielleicht kann EvGenie das ja mit Funktionen wieder wett machen, die sehen nämlich gar nicht schlecht aus. Ab sofort kann eine kostenlose Preview-Version heruntergeladen werden, später wird die App dann aber wohl kostenpflichtig werden.

evgenie

EvGenie soll auch eine Synchronisation über mehrere Geräte erlauben, genau dieses Feature funktioniert in der Preview allerdings noch nicht. Was aber funktioniert, ist das einfache Erstellen von Terminen, inklusive To-Dos, die im Zusammenhang mit einem Termin anfallen. Teilt man einen solchen Termin mit Kollegen oder Freunden, bekommen diese ebenfalls alle zugehörigen Bestandteile eines Termins angezeigt.

Die Synchronisation dürfte für viele Nutzer eine Kernfunktion sein, insofern ist es schade, dass diese noch nicht implementiert ist. Dafür ist aber in Aussicht gestellt, dass es zu einem späteren auch eine iOS-Version von EvGenie auf den Markt kommen wird, wie Android Police zu berichten weiß.

Die App kann kostenlos im Google Play Store geladen werden, wann die finale Version erscheinen wird, ist nicht bekannt. Sollte Euch das Design nicht abschrecken, könnt Ihr die Kalender-App ja einmal testen, vielleicht liefert sie Euch genau das, worauf Ihr schon immer gewartet habt.

EvGenie Preview
EvGenie Preview
Entwickler: Titanium Track
Preis: Kostenlos

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

3 Kommentare

  1. Ebenfalls eine nette App finde ich SolCalendar. Das kann auch synchronisieren, unter anderem über CalDAV. Leider ist es auch hässlich, aber sonst kann ich über die Funktion bis jetzt wirklich nicht jammern.

  2. Ist sicherlich nicht das aktuellste Design, aber alles andere als „hässlich“… Wirkt eher etwas überfüllt, was aber an dem Business orientiertem UseCase liegt. Finde die App eigentlich interessant, vorallem wie ein Termin mit Tasks visualisiert wird via Workflow.

  3. Ich hatte ein Katastrophendesign wie bei Titanium erwartet, welches ja kaum schlechter geht. Aber das Design von Evgenie finde ich recht modern.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.