Europäischer Launch des Realme 3 Pro am 5. Juni 2019 – für 199 Euro!

Vielleicht kein guter Zeitpunkt für einen chinesischen Hersteller um zu expandieren? Realme hatte schon angedeutet, dass man schon bald auch in Europa mitmischen wolle. Aktuell haben die USA chinesische Hersteller allerdings auf dem Kieker, wie schon Huawei zu spüren bekam. Dennoch ist nun klar, dass Realme am 5. Juni 2019 sein erstes Smartphone nach Europa schicken wird: Dann findet der Launch des Realme 3 Pro bei uns statt.

Sogar einen Preis nennt das Unternehmen bereits: Bei 199 Euro soll das Gerät starten. Die kompletten technischen Daten findet ihr auf der Herstellerseite. Unter anderem bietet das Realme 3 Pro einen LC-Bildschirm mit 6,3 Zoll Diagonale und 2.340 x 1.080 Bildpunkten, den Qualcomm Snpdragon 710 AIE als SoC, 4 GByte RAM und 64 GByte Speicherplatz oder alternativ 6 GByte RAM und 128 GByte Speicherplatz – erweiterbar via microSD.

Außerdem sind ein Akku mit 4.045 mAh und eine Dual-Hauptkamera mit 16 + 5 Megapixeln an Bord. Die Frontkamera setzt auf 25 Megapixel. Ab Werk dient Android 9.0 Pie mit dem Überzug ColorOS 6.0 als Betriebssystem. Klingt alles in allem also nach einer starken Ansage, wenn auch die Verarbeitung stimmt.

In Europa soll das Realme 3 Pro ab dem 5. Juni 2019 bestellbar sein, ihr könnt euch auch für einen Newsletter anmelden, der euch zur genauen Verfügbarkeit nochmal benachrichtigt. Konkurrenz ist für den Kunden immer eine gute Sache – würdet ihr Realme als Anbieter eine Chance geben?

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten ein.

5 Kommentare

  1. Zu groß und China-UI. Schade drum.

  2. is dochh wie xiaomi nur das man schon früh ineuropa verkauft.. Finde für das gebotene den Preis günstig

  3. Also ich find es interessant

  4. Wie ist das mit dem Empfang. Unterstützt es die wichtigen Bänder?
    Wäre schön zu wissen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.