eufy RoboVac G30 Hybrid: Saug- und Wischroboter erscheint für 349,99 Euro

Anker hat heute unter seiner Marke eufy einen neuen Saug- und Wischroboter ins Rennen geschickt: den eufy RoboVac G30 Hybrid. Er ist bereits bei Amazon.de bestellbar und kostet 349,99 Euro. Dabei bringt der Sauger 2.000 pa Leistung und Gyro-Navigation mit.

Laut Anker sei der G30 Hybrid auch mit Amazon Alexa und dem Google Assistant kompatibel. Er wird via Wi-Fi ins heimische Netzwerk eingebunden und lässt sich dann über die Begleit-App am Smartphone bedienen. Da lassen sich etwa auch Reinigungspläne anlegen. Anker gibt an, dass eine Arbeitszeit von bis zu 110 Minuten möglich sei. Das wird aber natürlich vom gewählten Saugmodus abhängen.

eufy by Anker, RoboVac G30 Hybrid Saugroboter mit Wischfunktion, Smart Dynamic Navigation 2.0,...
  • SMART DYNAMIC NAVIGATION 2.0: Fortschrittliche Navigationstechnologie sowie der smarte Path Tracking Sensor garantieren doppelte Effizient sowie doppelt so schnelle Reinigungen im Vergleich zu...
  • VIELSEITIGER HELFER: Der leistungsstarke Staubsauger mit 2000Pa Saugleistung in Kombination mit dem integrierten Wischmopp kümmern sich um jedes Bodenmaterial in Ihrem Zuhause.
  • APP STEUERUNG & HISTORY: Hausputz mühelos per Klick vom Smartphone aus! Gleichzeitig können RoboVacs Reinigungserfolge jederzeit per App mitverfolgt und überprüft werden.

Hier kann ich euch nur den Tipp geben hier noch etwas abzuwarten: Der Launch-Preis des eufy RoboVac G30 Hybrid wirkt für einen Saugroboter mit Gyro-Navigation doch etwas hoch gegriffen. Außerdem ist es für Anker typisch, rasch mit Rabattcodes und Preissenkungen zu locken. Unten seht ihr noch einmal die technischen Eckdaten als Zusammenfassung.

In diesem Artikel sind Amazon-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Ein Kommentar

  1. Mit Magnetband… wenn ich das nur sehe o.O

    Das Teil ist vielleicht gerade mal den halben Preis wert wenn man bedenkt das man schon für um die 300€ einen Roborock S5 bekommt und für ca. den hier aufgerufenen Preis den S5 Max. Beide in jeglicher Hinsicht WELTEN besser mit top Lasernavigation und natürlich Sperrzonen statt Magnetband…

    Der ist absolut nicht empfehlenswert, ohne Sperrzonen in der App macht euch unglücklich, glaubts mir, auch wenn das Teil mal nur 100€ kostet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.