Epic Games Store: „Night in the Woods“ wird bis morgen verschenkt

Der „Weihnachts-Marathon“ ist vorbei, wenngleich er bei den meisten wohl in diesem Jahr gemächlich ausgefallen sein dürfte. Noch in voller Fahrt hingegen ist der „Gratis-Spiele-Marathon“ im Epic Games Store. Der läuft nämlich noch bis zum Jahresende durch: Gibt es sonst nur jeden Donnerstag ein kostenloses Spiel, haut Epic seit Mitte des Monats täglich um 17 Uhr eine Gratis-Lizenz raus. Da genügt es diese derzeit einfach zu „sichern“, gespielt werden kann dann irgendwann anders.

Am heutigen Sonntagnachmittag verteilt man seitens Epic eine kostenlose Lizenz für das Abenteuerspiels „Night in the Woods“. In „Night in the Woods“ gibt es diverse Charaktere und Geschichten zu erkunden. In der quirligen Bergbaustadt Possum gibt es für Studienabbrecherin Mae Borowski einiges zu entdecken.

Mit „Stranded Deep“ soll das hier genannte Spiel am morgigen Tag dann abgelöst werden. Der Gratis-Spiele-Marathon neigt sich langsam dem Ende zu, doch bis zum 31. Dezember lohnt es sich weiterhin nach dem neusten Gratis-Spiel Ausschau zu halten.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Baujahr 1995. Technophiler Schwabe & Studienreferendar. Unterwegs vor allem im Bereich Smart Home und ständig auf der Suche nach neuen Gadgets & Technik-Trends aus Fernost. Twitter. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: felix@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.