„Cobra Kai“: Netflix zieht Staffel 3 auf den 1. Januar 2021 vor

An Neujahr ruhen sich die meisten Menschen entspannt nach einer durchzechten Nacht zu Hause aus. Oftmals darf nur noch der Pizzabote kurz das Haus betreten. 2020 ist vieles anders, denn die Corona-Pandemie gebietet es, sich auf einen kleineren Kreis zu besinnen und vielleicht einen ruhigeren Silvesterabend zu verbringen. Um den Start ins neue Jahr nun etwas zu versüßen, zieht Netflix den Start der dritten Staffel von „Cobra Kai“ auf den 1. Januar 2021. vor.

Ursprünglich war das Anlaufen der neuen Season für den 8. Januar 2021 angesetzt. Bei Netflix prangt nun aber schon der Hinweis, dass es ab nächstem Freitag weitergehen wird. Außerdem will man am 2. Januar 2021 über The Netflix Afterparty ein Special zur dritten Staffel veröffentlichen, bei dem der Cast mit den Gastgebern, David Spade, Fortune Feimster und London Hughes diskutieren wird. Ein neues Video kündigt dann auch augenzwinkernd den vorgezogenen Start an.

„Cobra Kai“ sagt euch so gar nichts? Das solltet ihr ändern, denn meiner Meinung nach handelt es sich nicht nur um die beste aktuell laufende Streaming-Serie, sondern um die beste aktuelle Serie überhaupt. So beweisen die Macher, dass die Weiterführung einer nostalgisch angehauchten Marke nicht zwangsläufig daneben gehen muss. Vielmehr zollt man dem Franchise „The Karate Kid“ Respekt und führt die Geschichten der Charaktere logisch und in Würde mit dem Original-Cast weiter.

Zusätzlich gibt es neue, junge Protagonisten, welche aber nie erzwungen wirken und organisch mit den alten Haudegen interagieren – genau so soll es sein. Season 3 verspricht Großes, denn Daniel LaRusso macht sich auf den Weg nach Japan, wo er auch einen alten Rivalen wiedersieht… Die dritte Runde der Serie ist dabei die Erste, welche direkt bei Netflix anläuft. Season 1 und 2 wurden anfangs noch via YouTube Premium vertrieben.

Mit dem Start der Staffel 3 von „Cobra Kai“ steht für mich fest, was ich an Neujahr machen werde. Habt ihr ebenfalls Bock auf die neue Season?

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

16 Kommentare

  1. Aufgrund der endlosen wiederkehrenden Lobhudelei von André haben wir uns durch zwei Episoden der ersten Staffel gequält – und das ist wörtlich zu verstehen. Nie, nie wieder will ich auch nur eine weitere Sekunde sehen! Geschmäcker sind verschieden, klar. Aber das hier … nein danke!

  2. genau wie bei mir, bin selber zwar über die ersten Teile gekommen, aber die Motivation die 1. Staffel zu beenden habe ich verloren…

  3. Absolut geniale Serie. Freue mich auf die neuen Folgen.

  4. Schau ich aus Nostalgie mit meinem Sohn. Der ist 12 und begeisterter Fan 🙂

  5. Alleine wäre ich wahrscheinlich bei Staffel 1 bereits wieder weg gewesen 🙂

  6. Hatte anfangs mit zum fremdschämen gefüllten Szenen und Dialogen gerechnet.

    Habe die Staffeln dann an zwei Tagen durchgeschaut und war/bin begeistert.

    Tolle Serie und Dank der Darsteller aus den Filmen kamen immer wieder Erinnerungen aus einer wundervollen und unbeschwerteren Zeit auf.. Man war jung!

  7. Danke für den Hinweis. Fand Staffel 1 und 2 sehr gelungen und freue mich auf eine hoffentlich gelungene Weiterführung.

    Eine sehr gute Weiterführung eines 80er Filmesy

  8. beste serie 2020, freu mich auf s3 ¯\_(ツ)_/¯

    • Ja, das sehe ich auch so. Also ich den Titel gesehen hatte, dachte ich and eine armselig gemachte Fortsetzung der Filme. Tatsächlich überraschte mich die Serie aber extrem und landet bei mir auch auf Platz 1 was 2020 Serien angeht. Super Schauspieler, die sichtlich viel Spaß haben und ein gut ausgetragene alter Konflikt. Kinder bleiben eben Kinder! Freue mich auf die nächste Stafel.

  9. Finde die Serie auch absolut klasse!

  10. Konnte es mir Anfangs auch nicht vorstellen wie man nach über 30Jahren Karate Kid wiederbeleben will….aber dann!!Respekt ich finde die Serie Klasse und freue mich auf Season 3 und 4.Bin dieses Jahr 50 geworden und kann so noch etwas in die 80er zurück schauen

  11. Am Anfang war ich auch skeptisch, aber ab Folge eins hatte mich das Fieber gepackt. Eine würdige Nachfolgeserie für die Filme aufgrund der anderen Sichtweise, gleiche Schauspieler und gute Handlung. Nur eine Sache stört mich, Autoverkauf mit Karate zu bewerben und Bonsais zu verschenken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.