Epic Game Store: Oxenfree gerade kostenlos

Epic Games hat sich mit einer Datenpanne bezüglich Steam in der letzten Woche nicht wirklich mit Ruhm bekleckert. Viele unserer Leser kommentierten, dass man den Epic Games Launcher daraufhin vom Rechner verbannte. Dennoch möchten wir euch auf das aktuell kostenlose Spiel im Store aufmerksam machen. Ob ihr installiert oder nicht, müsst ihr am Ende sowieso selbst entscheiden.

Nachdem man in den vergangenen zwei Wochen Slime Rancher anbot, folgt nun der Thriller Oxenfree. Wer das Spiel noch nicht kennt, schaut sich am besten den Trailer dazu an. Ein Konto im Epic Game Store wird für den Download vorausgesetzt.

Oxenfree ist ein übernatürlicher Thriller über eine Gruppe von Freunden, die unwissentlich einen geisterhaften Graben öffnet. Spiele Alex, eine intelligente, rebellische Jugendliche, die ihren neuen Stiefbruder Jonas zu einer Übernachtungsparty auf eine alte, militärische Insel mitnimmt. Die Nacht nimmt eine schreckliche Wende, als du unwissentlich ein geisterhaftes Tor öffnest, das die dunkle Vergangenheit der Insel hervorgebracht hat. Wie du mit diesen Ereignissen, deinen Freunden und mit den ominösen Kreaturen umgehst, die du entfesselt hast, ist deine Entscheidung.

DU bestimmst jeden Aspekt von Alex’ Geschichte, während du Edwards Island und die dunkle Vergangenheit der Basis erforschst und den Verlauf des Lebens deiner Freunde veränderst.
Erstellt von Night School Studio

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hauptberuflich im SAP-Geschäft tätig und treibt gerne Menschen an. Behauptet von sich den Spagat zwischen Familie, Arbeit und dem Interesse für Gadgets und Co. zu meistern. Hat ein Faible für Technik im Allgemeinen. Auch zu finden bei Twitter, Instagram, XING und Linkedin, oder via Mail. PayPal-Kaffeespende an den Autor

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.