Ende der Woche VI

Ich sollte mir angew?hnen, nicht jedes Wochenende bis zum Verlust der Muttersprache zu saufen. Das macht die ganze Woche gesunde Ern?hrung zunichte. 120,1 kg zeigte die Waage gerade. Das sind mal eben 1,4 kg mehr als letzten Montag. Tja, Samstag nichts gegessen – abends Pils, Sprite-Korn und bunte Schn?pse in rauhen Mengen.

Zwischendurch und zum Schluss noch D?ner (mit alles und scharf ;)) in der Aubergine. Ist ?brigens die beste D?nerschmiede, in der ich bisher gefressen gespeist habe. Wieso esse ich eigentlich nur D?ner, wenn ich voll bin?

Naja, die n?chsten drei Wochenenden lebe ich eh abstinent, weil der Umzug ansteht…

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Keine Kommentare

  1. Den besten D?ner gibt es IMHO bei Firat in der Rickmerstrasse. Die gelb-gr?n beleuchtete D?nerbude. Jumbod?ner 3,50 oder wie mein Spezial-Freund sagen w?rde f?r dreihundertf?nzigtausend Euro. 😉