EMUI 10.1: Huawei P30 Pro bekommt ein Update

Immer noch einer meiner derzeitigen Favoriten im Android-Bereich: das Huawei P30 Pro. Warum? Hervorragende Kamera und ein Display, welches zwar gekrümmt ist, aber nicht so stark wie der andere Krempel, der derzeit auf den Markt geworfen wird. Und nun gibt es auch noch frische Software, denn Huawei verteilt derzeit den Überzug EMUI 10.1 mit diversen Neuerungen – und man bringt auch zeitgleich den Patch für den Monat Mai mit:

Ihr könnt ja mal schauen, ob das Update auf euch wartet – über die Systemeinstellungen oder aber über die Support-App. Sucht euch ein WLAN, knapp 4,6 GB werden als Download fällig. Nach der Installation solltet ihr dann Version 10.1.0.123 auf eurem Smartphone haben. Falls ihr das Update eingespielt habt und zufällig bei Klarmobil / mobilcom-debitel oder so seid, dann gebt doch bitte mal Feedback, ob VoLTE / VoWiFi bei euch funktioniert.

  • Danke Flo!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

21 Kommentare

  1. Bei meinem P30pro ist es heute aufgeschlagen. Besser gesagt war es über die Support-App zu installieren. Bei der normalen Suche nach Updates wurde es mir vorher nicht angezeigt.
    Was ich nicht hinbekomme ist dieses Multi-Device Panel aufzurufen, da funkt mit immer der Google-Assistant dazwischen.

    • Die Support App leitet doch inzwischen nur noch zur normalen Suche um!?

    • Bei mir ist das Multi Device Panel gar nicht dabei, nur das Multi Window. Kann man das erst aufrufen wenn man ein Huawei Gerät über die AI Life App verbindet?

    • Bei mir gibt es gar kein Multi Device Panel, sondern nur das Multi Window. Kann man das erst aufrufen, wenn man ein Huawei Gerät über die AI Life App registriert hat?

  2. Ui, ich darf es auch gerade laden. Welch freudige Überraschung zum Wochenbeginn 😀

  3. Ich konnte es auch gerade über die Support App installieren. VoLTE und WiFi Calling funktionieren bei mir über das Telekom Netz bei Mobilcom Debitel.

  4. VoLTE bei Congstar wäre auch als Info interessant!

  5. Bei mir ist das Multi Device Panel gar nicht dabei, nur das Multi Window. Kann man das erst aufrufen wenn man ein Huawei Gerät über die AI Life App verbindet?

  6. Hinweis: Das Update lässt sich nur aufspielen, wenn noch mindestens 4,6 GB Platz frei sind …

    LieGrü, Bildermann

  7. Hi bei mir wurde das Update erst angezeigt als ich HiCare aktiviert habe.
    https://consumer.huawei.com/de/support/upgrade-plan/

  8. Shakira Leander says:

    Ich habe nun VoLTE und WifiCall bei Congstar dank des Updates!

  9. Julia Günther says:

    Hallo,
    ich kann in meiner Kamera App die 40MP nicht mehr als Standard einstellen nach dem Update. Gibt es hier einen Tipp dazu?
    Vielen Dank

  10. @Caschy
    Es scheint, als ob mit dem neuen FW Update auf 10.10.123 ein eigener DNS Server genutzt wird, egal ob per DHCP eigentlich einer zugeweisen wird (ich nutze Pi-Hole) oder man in den WLAN Einstellungen der SSID von dynamisch auf statisch umstellt und den DNS Server manuell eingibt, das ganze wird alles komplett ignoriert.

    Habe hier dazu mal einen Thread erstellt und andere User konnten das ebenfalls nachvollziehen:
    https://www.android-hilfe.de/forum/huawei-p30-p30-pro-p30-lite.3510/p30-pro-pi-hole-seit-fw-10-1-0-123-keine-werbefilterung-mehr.951185.html

    Da Ihr doch gute Connections zu HUAWEI habt, viell. könntet Ihr da mal nachhaken, was da los ist?
    Das wär dufte.

    Danke,
    Siutsch.

    • Wenn das bei meinem Mate 20 eintreffen wird, wechsele ich sofort mein Gerät!
      Ich habe eh schon eine Abneigung gegenüber Huawei, da Providermerkmale wie VoLTE nur per Firmware-Update kommen. Aber das, wäre das Tüpfelchen auf dem i!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.