Einige kostenlose iOS-Spiele: Tiny Wings, Badland, Where’s my Water? & Co

Einige kostenlose Spiele findet man derzeit im App Store von Apple vor, der mittlerweile auch schon 5 Jahre auf dem Buckel hat. Ob die kostenlosen Spiele und Apps Inhalt einer speziellen Promotion zum fünften Geburtstag des App Stores sind, ist mir bislang nicht bekannt.

iTunes

 

[werbung]

Unter den kostenlosen Spielen findet man beliebte Spiele wie Tiny Wings, Infinity Blade II, Badland, Superbrothers: Sword & Sworcery EP und Where’s my Water?, aber auch Apps wie AppZapp Pro oder Traktor DJ, der sonst knapp 20 Dollar kostet. Wer mehr findet, der darf gerne Bescheid geben, ich aktualisiere diesen Beitrag dann.

[appbox appstore 447689011] [appbox appstore 541517597] [appbox appstore 424912055] [appbox appstore 535176909] [appbox appstore 592052832] [appbox appstore 449735650] [appbox appstore 403497183]

 

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

6 Kommentare

  1. Day One ist heute auch kostenlos…

  2. Danke für den Hinweis. Das Spiel Badland ist übrigens eine absolute Empfehlung!

  3. …die AppStore-Server scheinen gerade in die Knie zu gehen..?
    …Mittagszeit, Downloadzeit..?!?

  4. Ronja | edv-kenntnisse.net says:

    Vielen Dank für den Hinwei, Caschy.

    Cheers.

  5. Super, danke für die Info Caschy. Jetzt kann ich endlich mal Traktor ausprobieren

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.