Echofon für Windows kommt

Der nicht unbeliebte Twitter-Client Echofon, den ihr auch für iPhone, iPad und Firefox bekommt, wird bald auch in einer Version für Windows erscheinen. Tja – und mehr weiss ich auch nicht 🙂 (Danke Tim für die Info per Mail)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

6 Kommentare

  1. sag dann nochmal bescheid, wenn es soweit ist. 😉

  2. Philip Lendzwa says:

    endlich. hoffentlich was natives. kein bock auf diese Adobe Air-Kacke…

  3. Caschy,
    bitte verlink doch in Zukunft, wenn du so Keywords wie iPad oder Firefox verlinkst, auf die entsprechenden Versionen und nicht via Werbelink auf Amazon oder intern hier.
    Ansonsten wär´s immerhin schön, wenn du´s mal kennzeichen würdest, ist leider bei fast allen Artikeln so…

  4. Na hoffentlich portable. Sonst nicht wirklich von Interesse.

  5. also ich bin froh echelon für den FF zu haben, noch n programm extra nervt etwas. ich finds top twitter meldung beim surfen in der sidebar reinzubekommen. von dahe rist ein nativer win-client nicht wirklich erforderlich, meiner meinung nach,

  6. wayne