Ebola?

Man muss ja nicht alles kennen, oder?

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

8 Kommentare

  1. … schmunzel … das haut ja den stärksten Eskimo vom Schlitten …

  2. Zu den Symptomen gehören neben hohem Fieber (> 38,5 °C) Leber- und Nierenfunktionsstörungen mit Ödemen. Es können, verursacht durch so genanntes capillary leakage, sowohl innere Blutungen als auch Blutungen ins Gewebe (blaue Flecken) auftreten. Vielfach sind auch Stuhl und Urin blutig. Oft kann es zu Schockzuständen und Kreislaufzusammenbrüchen kommen, sowie zu Krämpfen und Lähmungserscheinungen. Das Auftreten zerebraler Symptome sowie besonders starke Blutungsneigung verschlechtern die Prognose und mit bleibenden neurologischen Schäden wie z.B. Hörminderung muss gerechnet werden.

    Na dann Viel Spaß ! Schade wieder ein dummer Witz, ohne viel nachgelacht zu haben .

  3. Ich kenne Ebola…

  4. ich fand den gut,man darf nicht alles so ernst sehen, *hust*

  5. Stefan, wenn du Blut und Scheiße kotz, können wir uns auch mal daneben stellen und lachen. Ich habe nichts gegen gute Witze, aber der ging meines erachten daneben. Witze über Juden, Türken, Kranke, oder Randgruppen sind geschmacklos. Aber ich sehe diesen „Ausrutscher“ nicht ganz so schlimm da Caschy, sein Herz am richtigen Platz hat. Ich finde seinen Humor und Softwaretips sehr gut. Schliesslich schaue ich täglich gerne auf seine Seite. Weiter so Caschy …

  6. Gibt es auch Witze, die nicht gegen Randgruppen gehen?

  7. @ peter: man sollte witz und wirklichkeit trennen können !!!
    jeder hat ja bekanntlichermaßen einen anderen humor,und ich lache worüber ich will,ganz einfach.
    ich kann dich ja anrufen,wenn ich blut und scheiße kotze (weiß zwar nicht,wie ich scheiße kotzen soll,geht das denn? ),darfst dann gerne lachen,habe ich überhaupt keine probleme mit 😉

  8. Alles weitere bitte über eure Email. Kerr.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.