Anzeige

dynabook bringt neue Portégé-Notebooks mit Intel Core der 11. Generation auf den Markt

dynabook, mittlerweile vollständig zu Sharp gehörig, bringt zwei neue Portégé-Notebooks inklusive Intel Core der 11. Generation auf den Markt. Da wäre einmal das Portégé X30L-J mit 13,3 Zoll Diagonale. Dazu gesellt sich dann das Portégé X40-J mit 14 Zoll Diagonale. Der Hersteller verspricht für beide Modelle lange Akkulaufzeiten und visiert mit den Geräten vor allem Geschäftskunden und mobile Arbeiter an.

Die beiden neuen Portégé-Modellreihen sind voraussichtlich ab November 2020 in Deutschland erhältlich. Abseits der neuen Intel Core der 11. Generation bewirbt dynabook die Geräte auch mit bis zu 32 GB DDR4-RAM sowie SSDs mit bis zu 1 TByte. Für die Grafik soll die integrierte Intel Iris Xe verantwortlich sein. Beide  Notebooks bieten verschiedene Display-Optionen inklusive FHD-InCell-Touch und Sichtschutzfilter. Optional lassen sich die Notebooks mit einem SecurePad mit Fingerabdruckleser versehen.

Nach dem Militärstandard MIL-STD-810G sind die Laptops besonders robust. Für mobile Internetnutzung soll das Portégé X30L-J ab Anfang 2021 mit einem optionalen LTE-Modul verfügbar sein. Die Portégé X30L-J und Portégé X40-J zählen zur Reihe der Secured-Core-PCs von Dynabook. Da will der Hersteller also besondere Sicherheit gewährleisten. Außerdem gibt es neben der Möglichkeit zur Authentifizierung über Gesichtserkennung und Fingerabdruck eine integrierte Webcam-Abdeckung. Ein Security-Lock-Steckplatz beugt dem physischen Diebstahl des Gerätes vor. Der optional erhältliche elektronische Blickschutzfilter schränkt das Sichtfeld per Knopfdruck auf 90 Grad ein.

Geschäftskunden will man da auch mit seiner Reliability Guarantee abholen: Sollte innerhalb des ersten Jahres ab Kaufdatum beim Notebook ein Defekt auftreten, übernimmt dynabook im Rahmen der Reliability Guarantee nicht nur die Reparaturkosten des Gerätes, sondern erstattet darüber hinaus den gesamten Kaufpreis. Wie hoch fällt jener aus? Dazu schwiegt man in der Pressemitteilung.

Portégé X30L-J Portégé X40-J
Größe und Gewicht 306 x 210 x 17,9 mm, ab 906 g 323 x 220 x 17,9 mm, ab 1,4 kg
Prozessor Intel Core i3/i5/i7 11. Generation, Intel Celeron Intel Core i3/i5/i7 11. Generation
Speicher Solid State Drive: bis zu 1 TB PCIe SSD

Arbeitsspeicher: 2x DDR4 (3200 MHz), 16 GB onboard und bis zu 32 GB erweiterbar

Solid State Drive: bis zu 1 TB PCIe SSD

Arbeitsspeicher: 2x DDR4 (3200 MHz), 16 GB onboard und bis zu 32 GB erweiterbar

Batterie 4-Zellen-Batterie mit 53 Wh und einer Akkulaufzeit von bis zu 15 Stunden 4-Zellen-Batterie mit 53 Wh und einer Akkulaufzeit von bis zu 14 Stunden
Bildschirm 13.3 Zoll (33,8 cm) Full-HD IGZO Bildschirm mit hoher Helligkeit von 470 NIT

 

13.3 Zoll (33,8 cm) Full-HD Bildschirm mit einer Helligkeit von 400 NIT und einem Blickschutzfilter

 

13.3 Zoll (33,8 cm) Full-HD Bildschirm mit Touch-Funktion und einer Helligkeit von 300 NIT

 

13,3 Zoll (33,8 cm) HD Bildschirm mit einer Helligkeit von 220 NIT

14 Zoll (35,6 cm) Full-HD Bildschirm mit einer Helligkeit von 400 NIT und einem Blickschutzfilter

 

14 Zoll (35,6 cm) Zoll Full-HD Bildschirm mit Touch-Funktion und einer Helligkeit von 300 NIT

 

14 Zoll (35,6 cm) Display mit Full-HD und einer Helligkeit von 250 NIT

Konnektivität  2x USB Typ-C Thunderbolt 4, 2x USB 3.1 Typ-A, 1x HMDI 2.0, 1x RJ45 2x USB Typ-C, Thunderbolt 4, 2x USB 3.1 Typ-A, 1x HDMI 1.4
Drahtlose Konnektivität Bluetooth 5.1 Intel, Intel AX (Wi-Fi 6) Bluetooth 5.1 Intel, Intel AX (Wi-Fi 6)
Kamera 0.9 MP Kamera oder IR-Kamera mit Webcam-Abdeckung 0.9 MP Kamera oder IR-Kamera mit Webcam-Abdeckung
Gehäuse Magnesium, MIL-STD-810G getestet Aluminium, MIL-STD-810G getestet
Gerätescharnier 180 Grad schwenkbar 180 Grad schwenkbar

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.