Duolingo: Kostenlos Sprachen lernen nun auch für Android

Duolingo ist ein kostenloser Service, bei dem das Erlernen einer Fremdsprache im Fokus steht. Momentan steht die spanische, englische, französische, deutsche, portugiesische und italienische Sprache auf dem Kurszettel. Bislang ist das Lernen nur per Web oder iOS-App möglich, doch die Macher haben schon die Veröffentlichung der Android-App für Duolingo bekannt gegeben. Diese dürfte am frühen Abend deutscher Zeit im Google Play Store erscheinen.

Duolingo

[werbung]

Das Angebot von Duolingo ist komplett werbe- und kostenlos. Duolingo fungiert gleichzeitig als Übersetzungsbüro, die Teilnehmer an den Kursen lernen an echten Dokumenten, für welche der Auftraggeber dann im besten Falle Geld bezahlt. Zusätzlich werden Inhalte aus dem Netz übersetzt, was natürlich dazu dient, Wissen freizusetzen. Also, Sprach-Interessierte dürfen sich das Konzept gerne einmal anschauen. Übrigens: der Kopf von Duolingo zeichnete sich damals auch für reCaptcha verantwortlich, ein Dienst, der dann von Google übernommen wurde.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

12 Kommentare

  1. Super App! Ich frische gerade mein Spanisch damit auf 🙂

  2. Übersehe ich die Möglichkeit Deutsch-English??

  3. Deutsch -> Englisch wir mir auch nicht angeboten. Liegt womöglich daran das die Website selber auf englisch eingestellt ist. Nach der Umstellung auf .B. spanisch funktioniert auch die englisch Auswahl. 😮

  4. @Patrick
    bist du dir sicher? Egal welche Spracheinstellungen ich wähle, D->Engl. ist nie dabei.

  5. Phyllypp says:

    Wenn man auf Spanisch umstellt, kann man zwar wählen, Englisch lernen zu wollen. Aber die Kurse sind dann auf Spanisch. Für Deutschsprachige ist das Teil wohl insgesamt nichts.

  6. Danke, direkt angemeldet! Spanisch – ich komme!

  7. Ja, sehr schade das man kein englisch lernen kann. hab den support mal geschrieben

  8. Malkavianer says:

    Wähle deutsch aus um zu lernen denn englisch ist dort der Standard 😉

    Somit bringt man dir deutsch bei aber eben in der Richtung englisch zu deutsch. Funktioniert 1a!

  9. @Malkavianer Das habe ich auch schon gemacht, aber ist ja nicht der sinn dahinter wenn ich eher in Deutsch unterrichtet werde

  10. Malkavianer says:

    @Sebastian: Richtig, das ist nicht der Sinn aber es funktioniert. Und zumindest mich stört es nicht wirklich. Habe spaßhalber auch mal spanisch ins Boot genommen (der Urlaub kommt ja bald) und dort ist eben auch englisch > spanisch

    Ist nicht super aber mir persönlich genügt das total und da ich das Konzept von duolingo super finde und die App (lerne seit einer Weile damit schon am PC) hoffentlich das Ganze nochmal erleichtert ist für mich alles 1a.

  11. Auf dem Nexus 7 sagt Google Play, dass Duolingo mit dem Gerät nicht kompatibel sei. Die App lässt sich nicht installieren.