„Duke Nukem 3D: 20th Anniversary World Tour“ ab 23. Juni 2020 für die Nintendo Switch

„Duke Nukem 3D: 20th Anniversary World Tour“ ist eine Neuauflage des Shooters „Duke Nukem 3D“, welcher in den 1990er-Jahren jede Menge Laune gemacht hat – auch ich habe das Game damals auf LAN-Parties gezockt. In Deutschland wurde das Spiel anno dazumal sogar indiziert – die Indizierung wurde aber bereits 2007 wieder aufgehoben. Ab dem 23. Juni 2020 wird es nun die Neuauflage für die Nintendo Switch im Nintendo eShop geben.

Der Preis ist ziemlich verträglich gehalten – bis zum 6. Juli 2020 kostet das Spiel nämlich nur 4,99 Euro. Anschließend wird es für 9,99 Euro den Besitzer wechseln. Für die ein oder andere virtuelle Schießerei unterwegs und vielleicht auch als Erholung vor der manchmal überbordenden Political Correctness unserer Zeit ist „Duke Nukem 3D: 20th Anniversary World Tour“ dann vielleicht durchaus gut.

Oben seht ihr zur Einstimmung den Trailer. Erwartet da keine moderne Grafik, es handelt sich immer noch um ein Retro-Game, das keinem umfangreichen Remake unterzogen wurde.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

8 Kommentare

  1. Hail the King

  2. Serious Sam > Duke

  3. Das hat damals Laune gemacht. Ist heute aber nur noch auf dem kleinen Bildschirm anguckbar 🙂

  4. Schade, dass es das Fan Remake nie gegeben hat. Die hatten scheinbar richtig gute Arbeit geleistet, Duke Next Gen oder Reloaded oder so hieß das.

  5. tartaros84 says:

    Direkt vorbestellt auf der Switch..
    Kindheitserinnerungen.. 😉

  6. Come get some!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.