Double Tap to Wake erreicht wohl bald die Microsoft Lumia 950 / 950 XL

lumia 550Gestern hatte Microsofts Gabriel Aul via Twitter dazu aufgerufen das Feature Double Tap to Wake im Feedback Hub mit Upvotes zu bedenken. Sollte es genügend Interesse geben, würde Microsoft die Funktion in seine kommenden Lumia-Smartphones integrieren bzw. sie für die Lumia,950 und 950 XL nachliefern. Offenbar hat Aul hier allerdings nur ein ohnehin bereits fest eingeplantes Feature wieder ins Zentrum der Aufmerksamkeit rücken wollen. Denn laut Dr. Windows sei Double Tap to Wake in internen Firmwares bereits freigeschaltet. Das untermauern auch Screenshots, die laut den Kollegen aus absolut verlässlichen Quellen stammen.

Das folgende Bild soll von einem Lumia 950 XL mit Fast Ring Build stammen und die neue Firmware zeigen. Es liegt somit nahe, dass Gabriel hier eher eine Marketing-Taktik anwendet: Fleißig Rückmeldungen aus der Community einsammeln, um dann das ohnehin eingeplante Feature flugs nachliefern zu können.

double_tap_to_wake lumia

Nun besagen interne Tests aber noch nicht unbedingt, dass Double Tap to Wake wirklich in Kürze an den Lumias zur Verfügung stehen wird. Dafür muss die Funktion nämlich erstmal reibungslos funktionieren. Alle Anzeichen deuten aber darauf hin, dass Microsoft hier optimistisch ist. Wer also auf das Feature hofft und ein Microsoft Lumia 950 / 950 XL besitzt, kann vermutlich freudig auf die Zukunft blicken.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

11 Kommentare

  1. Komisch, hab das Feature in meinem Lumia 640 schon seit Win8.1 und auch jetzt in Win10. Es findet sich nur unter nem anderen Einstellungsmenü (Extras – Berührung).

  2. Das klingt, als wäre das was neues. Viele Lumias haben die Funktion seit Jahren, wie z.B. das Lumia 1520 oder 620.

  3. Mein 925 mit WM10 kann das auch… (Menü-Extras-Toucheingabe) Funktioniert auch wunderbar.

  4. André Westphal says:

    Geht speziell um die 950 / 950 XL. Habs mal deutlicher gemacht :-).

  5. Bei meinem Lumia 650 funktioniert es nicht …

  6. Ich meine, daß ein Freund das bei seinem 950 schon hat.

  7. Rotweinfreund says:

    Das gibt es tatsächlich schon seit längerem, nur funktioniert es nicht 100%ig reibungslos.

  8. Rotweinfreund says:

    … viel spannender fände ich, wenn das Feature „Gestures“ endlich final Einzug fände.

  9. Etwas verwundert mich schon, dass man hier als Fortschritt feiert, ein in der Vergangeneheit bereits in anderen Geräten implementiertes Feature in eine „neues“ System einzupflegen. Dass es speziell um bestimmte Geräte geht, macht das m.E. nicht besser: Damit wird doch nur anschaulich, dass es sich bei diesen Geräten um „Bananenware“ handelt.

    Ich benutze selbst ein Lumia 640 mit Windows Phone 8.1 und bin äußerst zufrieden! Deshalb sehe ich im Moment keinen Grund auf ein anderes Gerät zu wechseln.

    Gegen ein Update auf Windows 10 mobile habe ich hingegen noch Vorbehalte: Nicht nur dass Features mitunter fehlen, ist offenbar auch nicht gewiss ob und wann die nachträglich eingepflegt werden.

    Mein Fazit: Die neue Hardware ist „Bananware“ und Windows 10 mobile – zum jetzigen Zeitpunkt – Stückwerk.

  10. Tja, Hans, das wird auch kaum mehr besser werden, weil Microsoft bekanntlich seine Windows Mobile Sparte intern bereits abgeschrieben hat.

    Es wird wohl noch 1-2 Jahre auf Sparflamme weiter laufen gelassen, um einen totalen Gesichtsverlust zu vermeiden, bevor es endgültig zu Grabe getragen wird (natürlich mit dem Verweis, dass einen die Marktumstände zu diesem Schritt gezwungen hätten).

  11. Dann fehlt jetzt nur noch ein Strg-Alt-Enf-Hotkey…

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.