Disney+: „Baymax!“ startet als Serie ab 29. Juni durch – Trailer veröffentlicht

Ab dem 29. Juni dieses Jahres startet auf Disney+ der freundliche Roboter Baymax neu durch, und zwar im Serienformat. Die Serie spielt erneut in der fantastischen Stadt San Fransokyo, wo der liebenswerte, aufblasbare und einzigartige Gesundheitsroboter Baymax das tut, wozu er programmiert wurde: anderen helfen. Sechs Episoden wird es erst einmal zu sehen geben. Baymax macht sich in der Serie auf den Weg, körperliche Probleme zu beheben, die seine Sensoren wahrgenommen haben und baut dadurch eine starke emotionale Verbindung mit seinem Gegenüber auf, die wiederum bei der Besserung hilft. In einem ersten Trailer dürft ihr nun auch schon einmal einen Blick auf die Serie werfen:

„Baymax!“ wird von Roy Conli und Bradford Simonsen produziert. Regie bei den Episoden der Serie führen Dean Wellins, Lissa Treiman, Dan Abraham und Mark Kennedy. Drehbuchautor ist Cirocco Dunlap. Im englischen Original kehrt Scott Adsit als die Stimme von Baymax zurück. Zu den Sprechern der einzelnen Episoden gehören Ryan Potter, Maya Rudolph, Emily Kuroda, Lilimar, Zeno Robinson und Jaboukie Young-White.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Nordlicht, Ehemann und Vater, hauptberuflich mit der Marine verbündet. Außerdem zu finden auf Twitter. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog / Mastodon

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Ein Kommentar

  1. Macdefcom says:

    Ich frage mich immer wieder, warum in Serien aller Art meist bei jeder Folge die jeweiligen Regisseure wechseln, also gar keine Kontinuität herrscht. Fördert man damit Nachwuchs?
    Ansonsten ist Baymax natürlich mein Held!

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.