Die Wahrheit über HD+

Der Klaus hat mir heute morgen einmal eine E-Mail geschickt, in der er mich bat euch mal folgendes Video zu zeigen. Jau, das wird sicherlich eine interessante Diskussion in den Kommentaren. Zur Info: das Video beschäftigt sich mit normalen Infos, keinem Kram wie man HD+ knacken kann (andere Firmware auf dem Receiver usw.). Also: Was ist HD+? Was ist CI+?

http://www.youtube.com/watch?v=EwT83FXau2k

Aufgrund Zeitmangels (und weil ich kaum TV schaue (PC ist mein Programm)) konnte ich die angesprochenen Dinge nicht nachprüfen, finde das Video aber äußerst sehenswert. Interessant ist auf jeden Fall auch der SPON-Artikel: Wer HD+ sehen will, muss leiden.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

68 Kommentare

  1. Das stimmt so nicht es ist durchaus Möglich HD+ auf Receivern zu schauen die kein HD+ bzw CI+ unterstützen. Und dies ganz legal.

  2. ja ja der otto-normal user dürfte den/ bzw. ist am arsch!

    Manchmal liebe ich es, wenn man sich im netz auskennt

  3. Wahnsinn wie durch angeblichen Fortschritt, die Rechte der Endkonsumenten kastriert werden ….

  4. Zudem gibt es momentan noch kein Modul was für einen CI Slot funktioniert. Nur für CI+ Slots gibt es schon ein Modul

  5. Tja genau so ist es Pure Abzocke!
    Das beste ist ja noch, dass auf den Privaten nicht wirklich viel in HD läuft und es wenn dann Qualitätsprogramme wie „Verdachtsfälle“ sind.
    Habe einen normalen HD Reciever und bei dem Mist der auf den Privaten läuft komme ich mit Öffentlich-Rechtlichen aus.

  6. Genau, bei dem ganzen Schmodder auf den privaten kann man sowieso fast nur noch Sport (Fußball) gucken und der läuft meist beim ARD oder ZDF.
    Reicht aus.

    Das bessere Bild rechtfertigt auf keinen Fall, diese ganze Abzocke noch zu unterstützen.

    Danke für den Beitrag. Interessantes Thema.

  7. Das meiste war mir zum Glück schon bekannt. Wer HD+ unterstützt ist selbst schuld.

  8. Die Gängelung geht ja schon soweit, dass die Hersteller von CI+-Geräten keine normalen CI-Module mehr unterstützen wollen, sondern nur noch CI+-Module. Z.B. das beliebte AlphaCrypt-Modul funktioniert dann nicht mehr in solchen Geräten.

  9. Tja, nicht viel neues erfahren, aber OK ist wohl eher ein Einsteigervideo. Letztlich sehe ich das ganze aber nicht so tragisch – die Sender machen ein Angebot was ziemlich daneben ist und ich als Konsument kann mich entscheiden, ob ich es annehme. Die normalen Übertragungen und ÖR HD steht mir ja „kostenfrei“ zur Verfügung und das Programmangebot, vor allem der RTL Familie, lockt mich auch in SD nur sehr sehr selten.

  10. Oha, gebe zu für mich ist die Info neu. Hänge am Kabel (Unitymedia) und die sind noch am verhandeln mit den Privaten wegen HD. Unter diesen Umständen verzichte ich gerne auf HD von den Privaten. Das Film und Serienangebot ist eh mittlerweile mehr als lausig.
    Das moderne Raubrittertum ist also auch beim privaten Fernsehen angekommen.

  11. Kampfschmuser says:

    Sehenswert! Danke Caschy!

  12. Leider informieren sich viele vor Anschaffung eines neuen Receivers nicht genau und erfahren so von den ganzen gängelungen erst nach dem Kauf.

  13. @Bockumer: selbst wenn man sich informiert – du wirst verarscht. Ich hoffe mein Kumpel Marcus schreibt mal was zu seinen 5 Receiver-Käufen…

  14. schon allein die tatsache nicht mehr aufnehmej zu können, damit ich mir die Sendung dann anschauen kann wenn ich es möchte finde ich ein absolutes K.O Kriterium

    dann schau ich halt weiterhin DvD 😉

  15. Ich finde es schon sehr dreist, man investiert mit über 200€ in HD+ und bemerkt anschließend, dass kaum noch was läuft. Da bleibe ich lieber bei meinem HD Ready fernseher mit einem 20€ Satelliten Reciver. Da weiß ich wenigstens was ich kan und was nicht.

    PS: Wäre es rein theroetisch nicht möglich das Videosignal auf dem weg zum Fernseher (HDMI KABEL) am PC anzuschließen, und dadurch dann die sendung aufzunehmen?

  16. Ja, stimmt leider.

  17. @caschy
    wir haben hier viele Kunden die auch 4-5 Receiver gekauft haben aber auch nur weil sie zu MediaMarkt & Co gegangen sind dort irgendein billig Receiver angedreht bekommen haben und jetzt zum Fachhändler gegangen sind dort lieber ein paar Euro mehr ausgebe und zufrieden nach Hause fahren.

  18. Wie sieht es denn mit TV-Karten im PC aus? Ich meine, es sollte doch möglich sein diese dumme Aufzeichnungsblockeierung, Timeshift und Verfallsdatum am PC zu umgehen, oder? Wozu zahlt man denn dann zukünftig HD bzw. „bezahlt“ in Form von Werbung ansehen? Timeshiftblockierung kann ich ja noch verstehen, irgendwie müssen die Sender ja Geld bekommen und wenn keiner mehr Werbung sieht, sind die Werbeblöcke nicht mehr verkaufbar.
    Aber aufgezeichnete Sendungen nicht ansehen oder speichern zu können ist ein schlechter Witz.

  19. TV was ist das? Werbung, häää?

    Die meisten haben irgendwie ihre Lieblingsserie aber wozu TV, wenn es Repidshare und Co. gibt?
    Fast alle Anbieter sind in Ländern, wo dies erlaubt ist und solange der reine Download in unserem Land eine Grauzone ist, sehe ich keine Probleme. Was ich sehen will, kann ich auch so in HD sehen, ohne Werbung, ohne Einschränkungen.

    ARD? ZDF?
    Nachrichten und für mich wichtige Beiträge, sind dank Mediathek auch online verfügbar.

    Wirklich gute Filme schaut man doch im Kino oder kauft sich dann die DVD oder zeitgemäßer in BR, klar kostet das was aber lieber so als anders.

    Wie gesagt, wer brauch das heutige TV-Programm noch? Es ist auf Menschen ausgerichtet, die keinen Wert auf qualitative Unterhaltung legen. Und mich wundert es nicht, wenn sich so ein quatsch wie HD+ durchsetzt.

  20. 1. Wer guckt denn überhaupt noch Fernsehen?
    Ich lebe seit 8 Jahren Fernsehfrei und bin glücklich dabei!

    2. Wer will für das Primaten-Programm (von RTL, SAT1, Pro7, ect.) überhaupt etwas beazhlen?
    Selbst wenn die mir für jede gesehen Werbeminute 10.- Euro zahlen würden, würd es trotzdem nicht ansehen. Nur primitivster Schwachsinn der dort läuft. (Stelle ich immer fest, wenn man mal bei Freunden sich den Kram antun muss)

    3. Das Programm der meisten Sender ist genauso flach wie der TFT-Bildschirm!

    4. Gibt es genug „einschlägige“ Webseiten, wo man am nächsten Tag, viele Sendungen gerippt und werbfrei mit ein paar hundert MB downloaden kann.

    Die Glotze ist ein aussterbendes Medium und sie hat selber viel dazu beigetragen, dass es dazu gekommen ist.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.