„Dexter: New Blood“ ab 22. November bei Sky


Die Showtime-Serie „Dexter: New Blood“ wird in Deutschland ab 22. November bei Sky bzw. konkret Sky Atlantic zu sehen sein. Dabei kehrt der Schauspieler Michael C. Hall in seine Paraderolle als Serienkiller mit einem speziellen Ehrenkodex zurück. Auch Jennifer Carpenter als Dexters Schwester Deb ist wieder mit von der Partie.

Parallel werden auch alle bisherigen acht Staffeln der Serie „Dexter“ zum Abruf über das Sky Ticket bzw., Sky Q strammstehen. Ich selbst habe die Serie komplett durchgeschaut, nach den ersten beiden Seasons war die Qualität in meinen Augen aber leider sehr wechselhaft.

„Dexter: New Blood“ spielt zehn Jahre nach dem Finale der Vorgängerserie. Der Hauptcharakter lebt nun in Iron Lake, einer Kleinstadt im Bundesstaat New York. Zehn Episoden mit je ca. einer Stunde Spielzeit umfasst das Revival. Ihr seht nun die neuen Folgen ab dem 22. November jeweils wöchentlich um 21:15 Uhr auf Sky Atlantic sowie auf Abruf über das Sky Ticket und Sky Q – dort wahlweise auf Deutsch oder im Originalton und sogar in UHD.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

14 Kommentare

  1. Uuuuund ich bin raus..
    Schade. Sky Anschaffung ist nicht geplant.

  2. Die Serie habe ich leider noch nicht gesehen – obwohl sie hier auf Blu-Ray rumliegt ….

    ….. aber „Des Todes dunkle Bruder“, den 1. Band, hatte ich mehrere Male als Hörbuch gehört.

    Sehr unterhaltsam, sensationell gut gelesen von Alexander Bandilla (ungekürzte Fassung) .

    Auch die 2 oder 3 folgenden Bände waren als Hörbuch sehr unterhaltsam.

    (Aber Achtung, irgendwann haben die den Sprecher gewechselt – da war die Stimmung nicht mehr so gut 😉 )

  3. Also ich habe die Serie damals auch geliebt. Ich fand sie gar bis Staffel 6 noch echt super. Danach hat sie wirklich merklich nachgelassen. Das Ende war aber echt kacke. Hoffe das kriegen die hiermit besser hin.

  4. Die letzte und super schlecht Staffel hat mir den Song „Make Your Own Kind Of Music“ kaputt gemacht 🙁

  5. Also Montag den 08. + 15. November liefen die ersten beiden Folgen. Ich fand sie super. Ähnliche Spannungsbögen wie in den Staffeln davor. Ich freue mich auf die nächsten Folgen. Ich schaue Dexter nur auf Englisch. Alles andere ist irgendwie komisch…

  6. Hab die ersten beiden Folgen auch gesehen und bin bisher ganz angetan.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.