Deutsche Hymne

Ich dreh durch – hab nur ich das so geh?rt? Beim Boxkampf mit Henry Maske – singt die Schnalle folgenden Text: Einigkeit und Recht und Freiheit sind des Gl?ckes unser Pfand. Hab ich schmutzige Ohren und das so geh?rt? Oder hat die datt so gesungen?

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

7 Kommentare

  1. die Hymne hat man doch gendert wegen dem Dosepfand 🙂

  2. Eigentlich steht ja in der dritten Strophe: „Einigkeit und Recht und Freiheit sind des Glckes Unterpfand“ – Die Trulla war anscheinend nicht textsicher! 😀

  3. Ich habs aufgenommen. Die lispelt. Kann man nich richtig hren.
    Aber Chapeau fr Henry, der ist so alt wie ich.
    Das habe ich ihm vor dem Kampf nicht zugetraut – und auch nicht gegnnt.
    Dachte das Henry eins auf die Maske kriegt wie der unwrdige Schulz.
    Nur eben die Euros abgreifen.
    Tolle Leistung, berlegter Kampf, verdienter Sieg, einen Fan (mich) mehr.

  4. brh im glaaaanze….sei froh, da sarah connor nicht gesungen hat :w00t:

  5. Text hin, Text her. Das Mdel sang die Hymne runter, als snge sie „Hnschen Klein“.

  6. Die ewige Nationalhymnen-Diskussion. Ich bin fr einen klassiches Polizeiorchestor und Sido oder Bushido, die da die Hymne reinrappen. 😉

  7. @Silly: Die Sarah htte dann ja garnicht gesungen (oder wars nur la la la ? ) :- )
    Seit deren peinlichen Auftritt damals kann ich die eh nicht mehr leiden. Doffe Schnalle die dumme Kuh aber auch.