Anzeige

Der Hammer! Grand Theft Auto V kostenlos

Der Epic Games Store verschenkt regelmäßig Spiele, das ist bekannt. Da waren auch schon einige Hochkaräter dabei, doch nun folgt der Hammer: Es gibt Grand Theft Auto V kostenlos. Ja natürlich, das Spiel hat einige Jahre auf dem Buckel und kostet nicht mehr so viel Geld, doch GTA 5 gilt als besonderer Titel. GTA V brach mehrere Rekorde. Es erzielte innerhalb von nur drei Tagen einen Umsatz von mehr als einer Milliarde Dollar und überbot damit Call of Duty: Black Ops II, das in der gleichen Zeit etwa die Hälfte einbrachte. Bis Februar 2015 wurden insgesamt mehr als 45 Millionen Exemplare verkauft und bis Februar 2017 75 Millionen. Auch heute ist GTA V noch der absolute Knaller, die riesige Spielewelt lädt zum Erkunden ein. Sollte man sich anschauen, falls man noch nicht hat. Setzt den Account im Epic Games Store natürlich voraus – und einen Windows-PC.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

56 Kommentare

  1. Der Store ist überlastet. Fehler 500

  2. Silberknie says:

    rien ne va plus

  3. Nette Aktion, werde mir GTA 5 dann mal auch sichern.

    Zum Glück kam gestern meine 2 TB SSD sonst würde es so langsam eng :).

  4. GTA kostenlos ist in der Tat ein Hammer wenn man bedenkt wie beliebt das Spiel nach wie vor ist.
    Und R* kann noch mal richtig Kasse mit Cash Cards machen

    • Auch wenn es das Game schon für knapp 10€ in irgendwelchen Steam-Key-Stores gab, ist das schon ganz nett von Epic. Könnte auch die Vorbereitung auf GTA6 sein … das 5er kostenlos raushauen, über Ingame-Verkäufe noch ordentlich Kohle scheffeln.

      • Man bereitet sich also schon viele Jahre vorher vor? Vorbildlich.

        Denke aber weniger, dass hier GTA6, dass erst in einigen Jahren erscheinen soll viel Bedeutung gespielt hat. Wirklich nicht…

        • Ich glaube du liegst falsch.
          Denke nicht dass es erst in einigen Jahren erscheinen wird.
          GTA4 Release war 2008
          GTA 5 Release war 2013.

          Denke mal nächstes Jahr kommt der 6.Teil.

          • Onkel Wanja says:

            Die Gerüchte verdichten sich. Teil 6 wird wohl nicht mehr lange auf sich warten lassen. Das die GTA V jetzt via EPIC verramschen, ist ein Zeichen dafür.

  5. Ich habe tatsächlich nen Slot erwischt, im spanischen Store, scheinbar haben sie den Loadbalancer aktiviert :-D…..

    Probierts nochmal…

  6. Cool, ich hab es auf der PlayStation gezockt. Mal gucken ob mein PC es flüssig darstellen kann.

  7. Konrad Straub says:

    Seite ist leider momentan nicht erreichbar.
    Error 500

  8. Krass, hat das tatsächlich jemand noch nicht in irgendeiner Bibliothek? 😀

  9. Gibt es eigentlich sowas wie einen Multi Launcher, dass man mal die mittlerweile 10 verschiedenen Game Stores unter einer Oberfläche hat?

  10. Nein danke, da gebe ich lieber Geld dafür aus, um Epic zu vermeiden.
    Epic gehört zu 40% [1] Tencent, bekannt von TikTok oder WeChat. Da Tencent ein chinesisches Unternehmen ist, arbeiten sie natürlich eng mit der ch. Regierung zusammen. Vor allem viele TikTok Daten (vor allem Videoaufnahmen von Gesichtern) sind für China und TikTo interessant, da die gern mit AI arbeiten.

    „Tencent’s mission is to enhance the quality of human life through Internet services. Artificial Intelligence (AI) enables us to do this in powerful new ways.“
    [2]

    Auch übermittelt der Epic Launcher sensible Steam Nutzerdaten an Epic, also teilweise nach China.
    Nein danke.

    [1] https://www.gamesindustry.biz/articles/2013-03-22-tencent-paid-USD330m-for-48-percent-share-in-epic-games
    [2] https://www.tencent.com/en-us/business/artificial-intelligence.html

    • Du gibst zwei Quellen an aber keine für deine Aussagen zur angeblichen Datennutzung? Wie soll der Epic Store überhaupt an Gesichtsdaten und „sensible“ Steam-Daten gelangen?

    • Ganz im ernst, ein Spielerechner sollte entkoppelt zum Arbeitsrechner sein.
      z.B. sensible Daten in einer VM. MS uberwacht Dich, Google uberwacht Dich, Apple überwacht Dich. Ja, das ist scheiße und sollte auch nicht hingenommen werden, aber raus kommsz Du da nur in dem Du kontrollierst worauf sie Zugriff haben. D.h. Systemauswahl und Nutzungspsezifisch. D.h. Epic nur auf einem Spielerechner, wie auch Steam. Dann wissen asie schlimmstenfalls nur was Du spielst. Die Spielekäufe machst Du auf einem anderen Rechner außerhalb von Steam.

  11. Behält man das Spiel dann auch oder kann man es nur eine weile kostenlos zocken?

  12. Du kannst momentan über dein Konto keine weiteren kostenlosen Spiele herunterladen.

    WTF

    • Christian says:

      Das ist totaler Quatsch!

      Du musst nur 2FA einrichten, ist aber groß angekündigt worden.

      Ich hasse diesen unnötigen Quatsch auch wie die Pest, aber geht aktuell nicht anders.

      • 2FA ist natürlich eingerichtet. Login mit Email + Kennwort + 2FA Codes, danach Captcha dann erhalte ich die o.g. Meldung. Hm…

        • Du wirst es mir nicht glauben, gerade eben per Android GTA V kaufen wollen. Ich war ausgeloggt, warum auch immer. Vor Kaufbestätigung mußte ich mich einloggen. OHNE 2FA! Es ging. Das Konto hat noch kein 2FA, weil ich neben meinem Konto eines für meinen Schwager machte um ihn mit der Sammlung beglücken wollte. Lso zumindest gab es keine Fehlermeldung. Bestatigungsemail habe ich auch nicht erhalten, es wird aber bei erneutem Aufruf als im Besitz angezeigt.
          Vielleicht mußten sie es aufgrund von Problem deaktivieren.

        • VPN an oder so?

      • Ich nehme alles zurück und behaupte das Gegenteil! Auf dem iPhone 6x probiert mit derselben Fehlermeldung. Auf dem Mac klappte es auf Anhieb.

    • Bei mir lag es an Unitymedia/Vodafone…
      Solange über die Festnetzverbindung versucht wurde, egal welches Gerät, kam die Meldung. Über mobile Daten hat es sofort funktioniert

    • Klausspeicher says:

      gleiche bei mir

      2FA ist aktiv gewesen habs nochmal neu eingerichtet immer noch nein

  13. Ich kann GTA im Epic games store nicht erwerben. Dort steht immer “ momentan kannst du keine weiteren kostenlosse spiele erwerben “
    Hat jemand Tipps?

    • Versuch es mal auf einem anderen Gerät, bei mir ging es am PC nicht aber am Handy

    • Versuchs mal mit Logout oder per Handy. Vgl bei mir oben, da brauchte ich nicht einmal 2FA.

      • Nachtrag, Gerade mit meinem Account am Laptop erfolgreich gekauft, Wieder ohne 2FA, welches gar nicht aktivierit ist bei meinen beiden Konten. Sind vielleicht Scripte geblockt oder über die host Datei Dinge? Letzteres ließ bei mir den Client nicht starten.

        • Login über google? Normal ist 2FA immer wenn man über PW einloggt… Google scheint einfach durch deren Sicherheitschecks vertrauenswürdig zu sein …

    • Ich hatte das gleiche Problem. Als ich mein VPN ausgeschaltet habe hat es geklappt!

    • Liegt wohl an der IP Adresse, habs mit mehreren Geräten probiert, aber immer dieselbe Fehlermeldung. Mit VPN gings dann. Wahrscheinlich wollen sie nicht, dass jemand sich mit drei Fake-Accounts drei Lizenzen abgreift 😀

  14. Das gleiche auf 4 Geräten Du kannst momentan über dein Konto keine weiteren kostenlosen Spiele herunterladen

  15. Is Online nur bis zum 21.?

    Sehr schön… hab schon gejammert dass es aus dem Gamepass fliegt und es „relativiert“ dass RDR2 so viel spannender klingt… Brauch jetzt nur eine passende GK dafür 😉 Ab welcher läuft das denn?

    • Locker ab GTX 1060 in 1080p und Maximum bis Ultra Settings.

      • mh… ich habe nur ein Macbook Pro 2019 mit „höheren“ Grafikkarte und einem i9. Ist ein Firmenrechner, darf ich aber auch privat nutzen – daher habe ich nix anderes. Kann man damit auch GTA V spielen? Vermutlich wenn nur auf Medium oder so per Bootcamp. Oder geht das sogar per Parallels?

        • Parallels oder VMWare würde ich nicht empfehlen… hab’s auf einem i7 MacBook Pro versucht. Flüssig sieht anders aus. Wenn, dann auf jeden Fall per Bootcamp. Versuch’s ツ

  16. Auch hier an mehreren Geräten die gleiche Fehlermeldung „du kannst momentan über dein Konto….“
    OBWOHL das Konto eben erst neu angelegt wurde!

  17. Meike Lübbert says:

    Ist der Download bei Euch auch gedrosselt? Da gehen die Stunden dahin….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.