Deezer mit eigenem Hörbuch-Kanal mit kuratierten Inhalten für österreichische Nutzer

Musik-Streamingdienst Deezer hat ab sofort für österreichische Nutzer einen eigenen Themen-Kanal für Hörbücher sowie -spiele parat. Für deutsche Nutzer hat man mit „Audiobooks by Deezer“ eine dedizierte Hörbuch-App parat. Aufgrund eines Wachstums an täglichen, österreichischen Hörbuchnutzern im zweistelligen Prozentbereich in den letzten 12 Monaten – welcher sicherlich auch pandemiebedingt ist – baut Deezer die Integration von Hörbüchern sowie Hörspielen auch für die Nutzer in unserem Nachbarland Österreich aus.

Der neue Kanal beeinhaltet mehr als 15 verschiedene Genres und Kategorien. Von Bestsellerin über Neuheiten sowie Sachbücher und Krimis möchte Deezer da ein breites Spektrum abdecken. Unter anderem soll es den Roman „Geschichten mit Marianne” von Xaver Bayer geben, welcher mit dem Österreichischen Buchpreis ausgezeichnet wurde. Zudem hat man die zehn beliebtesten Hörbücher, darunter insbesondere Sachbücher, in einer eigenen Playlist zusammengetragen. Zum neuen Kanal geht es über diesen Direktlink oder über den „Musik-Tab“ der App im Entdecken-Bereich.

Die Hörbücher stehen sowohl den Deezer-Free-Nutzern sowie zahlungspflichtigen Abonnenten zur Verfügung. Letztgenannte Premium-Abo-Inhaber profitieren zudem von der Möglichkeit des Herunterladens mit Offline-Funktion. Die favorisierten Bücher lassen sich zudem über das Herz-Symbol entsprechend markieren. Ebenso gibt es einen Sleep Timer.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Baujahr 1995. Technophiler Schwabe & Studienreferendar. Unterwegs vor allem im Bereich Smart Home und ständig auf der Suche nach neuen Gadgets & Technik-Trends aus Fernost. Twitter. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: felix@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

6 Kommentare

  1. Die „Audiobooks by Deezer“ App für Android ist bei (in D) mir zur Zeit praktisch unbrauchbar da sie kaum etwas abspielt. Ich tippe auf irgendein Hörbuch auf der Startseite – nix passiert. In der normalen Deezer-App sind die gleichen Bücher problemlos anhörbar. Laut aktuellen Bewertungen im Playstore ist das wohl nicht nur bei mir so. Damit wäre ein Killerfeature für Hörbuch-Fans schon wieder erledigt und man ärgert sich wieder mit Spotify herum.

    • Unter iOS läuft sie rund, zumindest bei mir. (Soll kein Angeben sein, nur Info)

      • Das ist bei Android auch nicht anders. Beispiel: die drei ersten Einträge auf der Startseite:

        Der Gesang des Blutes
        Abschalten
        Das Windsor-Komplott

        Alle drei Hörbücher starten sofort und ohne Probleme, direkt beim Aufruf über den Eintrag auf der Startseite.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.