DB Next: Neue Bahn-Webseite ab sofort als Beta verfügbar

Wir berichteten bereits darüber, dass die Deutsche Bahn das Beta-Programm der mobilen Apps unter dem Branding „DB Next“ neu aufrollt. Ab sofort ist auch die neue Webseite am Start. Sie lässt sich mit dem regulären bahn.de-Account benutzen, um am Desktop Tickets zu buchen.

Bei der neuen Webseite wurde das Design optimiert und auch das Buchungssystem komplett neu aufgesetzt. Nach Angaben der Bahn habe man die Benutzerführung optimiert und man solle fortan schneller und einfacher zum richtigen Ticket kommen. Man wolle damit die Basis für die „digitale Zukunft des Reisens“ schaffen. Zurzeit ist Next.bahn.de parallel zur bahn.de-Webseite verfügbar. Man plant für die kommenden Monate da auch weitere Funktionen, Angebote sowie Service-Inhalte einzubauen. Da es sich um ein Beta-Programm handelt und man erst sukzessiv Funktionen einbaut, sind da zum Start nicht alle verfügbar. Man verweist daher auf die bahn.de-Webseite oder den DB Navigator, solltet ihr ein solches Feature dann dennoch nutzen wollen.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten, wir kennzeichnen ihn daher als Werbung. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Baujahr 1995. Technophiler Schwabe & Lehrer. Unterwegs vor allem im Bereich Smart Home und ständig auf der Suche nach neuen Gadgets & Technik-Trends aus Fernost. Twitter. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: felix@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

13 Kommentare

  1. Hält man sich dort an die DSGVO? Die Bahn hat damit ja anscheinend Schwierigkeiten.

  2. Gestern spuckte die Seite bei Safari noch einen Fehler bzgl. nicht-supporteten Browsers aus, welcher heute verschwunden ist. Scheinbar ist der Bahn über Nacht aufgefallen, dass Safari (zumindest) mobil, eine nicht gerade kleine Nutzerbasis besitzt. 😉

  3. Was immer noch nervt ist, dass Next nur mit Account ein Verbindungssuche in der App zulässt und der Account aber bei jedem Update verloren geht.

    • also das ist sooo nicht ganz korrekt, ich nutze die next DB app von Anfang an als Beta Testerund habe mich bisher nur ein einziges Mal eingeloggt, nämlich ganz am Anfang.
      zum Thema Suche ohne Anmeldung kann ich daher nichts sagen

  4. Man kann nicht mehr den kompletten Fahrverlauf der Züge sehen.
    Unschön.
    Es macht für mich durchaus einen Unterschied ob ein Zug an meinem Startbahnhof eingesetzt wird oder vorher schon mehrere Stationen angefahren hat.

  5. Ich finde es nach wie vor sehr schade, dass bei der Bahn nur verhältnismäßig kurzfristig Tickets buchbar sind. Würde gerne Urlaub nächstes Jahr buchen, aber ohne Preise zu kennen ist das irgendwie mühsam.

  6. Funktioniert sehr gut!

    Erster Aufruf:

    Es ist ein unerwarteter Fehler aufgetreten

    Der Fehler wurde protokolliert. Bei Rückfragen wenden Sie sich per E-Mail mit folgenden Informationen an nextdb@bahn.de.

  7. Hanno Sagebiel says:

    Also was das Login betrifft, da hat die Bahn bei ihrem letzten Relaunch der Reiseauskunft (wohl beim Zusammenlegen der verschiedenen internen Accounts) dafür gesorgt, dass man nicht mehr eingeloggt war und entsprechend seine Buchungsprofile nicht gleich parat hatte. Entsprechend ist es leider keine Verschlechterung.

    Felix, Du hättest gerne noch schreiben können, dass insbesondere viele Verkehrsverbünde noch nicht integriert sind. Das kenne ich schon aus der Beta-App und ist hier genauso. Außerdem hat die Beta-App mir neulich bei Hin und Rück nicht den besten Preis angeboten – zwei Einzeltickets, die bahn.de und Navigator zusammenfassen konnten.

    Will meinen: Es sind Funktionen im allerweitesten Sinne, aber auch Daten, die noch fehlen!

    Für die Auskunft nutze ich aber nur noch die Beta-App! Ich finde den DB Navigator gut, aber die neue App RICHTIG gut, was die Dinge betrifft. Aber – halt noch Beta!

  8. Mir gefällt die neue Seite optisch richtig gut und ich meine gelesen zu haben, dass nach für nach alle Features von der bestehenden Seite integriert werden. Safari geht bei mir mittlerweile, toll das dort so schnell reagiert wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.