DAZN integriert linearen Sender

Es gibt Neues von DAZN. Nein, man hat noch nicht die App auf dem Apple TV verbessert, die sich wohl so häufig aufhängt wie keine zweite und damit zahlende Kunden zur Weißglut bringt, aber man nimmt einen linearen TV-Sender ins Programm auf.

Man hat mit Red Bull Media House einen mehrjährigen Distributionsvertrag abgeschlossen und integriert ab sofort den linearen Kanal Red Bull TV weltweit auf seiner Plattform. Damit erhalten Fans auf der ganzen Welt Zugang zur Sport- und Lifestyle-Unterhaltung von Red Bull.

Die mehrjährige Vereinbarung sieht vor, dass DAZN sein Live-Angebot an Extremsportarten durch Red Bull TV erweitert und unter anderem die Crankworx World Tour, die Red Bull Cliff Diving World Series und die Drift Masters European Championship überträgt.

DAZN wird darüber hinaus eine kuratierte Auswahl von Red Bulls Original-Dokumentationen, Serien, Highlights und Archivmaterial streamen und allen Fans so eine noch größere Bandbreite an Sportgeschichten aus aller Welt anbieten können.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

29 Kommentare

  1. Achso, ich bin also nicht der einzige, der sich mit der DAZN Apple TV App rumschlägt. Ich hab schon an mir und meiner Internetverbindung gezweifelt, aber das konnte es irgendwie nicht sein. Gestern beim Champions League Halbfinale, musste ich die App bestimmt 20 mal neu starten und habe dadurch auch ein Tor verpasst.

    • Jop, ist bei vielen so, mir inklusive. Nachdem ich gestern fünf mal die App schließen musste, bin ich auf die NVIDIA Shield gewechselt.

    • Geht mir leider genauso. Das Apple TV steht ca. 4 Meter Luftlinie vom Router entfernt. Also an der WLAn Verbindung kann es nicht liegen.
      Viel mehr als die Abbrüche nervt aber der Kundenservice, der seit Monaten so tut als gäbe es kein Problem.

      • Ja, guck DAZN nur noch über die TV App (Android). Die Apple TV App macht immer wieder Probleme mit Abbrüchen. Mit Ende der CL Halbfinalspiele hat es sich für mich aber eh mit DAZN erledigt.

    • Dito. Nutzer DAZN über den Magenta Receiver, vor allem seit man bei Apple TV auch die Multiview-Funktion mal wieder abgeschaltet hat.

  2. Toll, einen Werbekanal mit Sportbeiträgen.

    Die AppleTV App ist leider komplett buggy. Das stimmt…

  3. Na, das riecht doch mittelfristig eher nach einer Übernahme von DAZN durch Red Bull TV. Nach der Verzweiflungstat mit der Erhöhung des Monatspreises um 100 Prozent suchen die Verantwortlichen wohl nach einer Exit-Strategie.

    • Da riecht erstmal gar nichts. Man hat auch andere Kooperationen.

      Ob der Sugar Daddy im Hintergrund noch ewig Lust hat, ist eine andere Frage.

    • Der Deutschlandschiff hat ja schon das sinkende Schiff verlassen…

    • Immer wieder erstaunlich, wie sehr sich alle an den 30€ reiben, während Sky für das Bundesliga-Paket fast den gleichen Preis aufruft und dazu noch weniger Content bietet.

      Ich finde 30€ für den Content völlig ok, mich stört eher die Qualität der Apps, vor allem auf dem Apple TV.

  4. loewe_sechzig says:

    Danke, dass du die DAZN-Apple-TV-Problematik nochmals prominent platzierst!

    • Ich hatte da auch drum gebeten und wurde erhört

    • Also bei der DAZN TV-App stellt sich bei mir ernsthaft die Frage warum Apple hier nicht von sich aus mal eingreift.
      Nach Apple Qualitätsanspruch auf Sicherheit und Sorgfalt sieht hier leider nicht aus.
      Meinem Vater habe ich ein Firetv verpasst ohne Sensorpad. Läuft.

  5. Ich bin DAZN Kunde der ersten Stunde und genau solche Ergänzungen sind das Problem aktuell. Es werden Dinge hinzugefügt, die nicht jeder sehen aber bezahlen muss, Stichwort Preiserhöhung.

    Gut wären einzelne Pakete für kleineres Geld. Nur Fußball zB

    • Fußball kostet mit Abstand am meisten. 500.000.000 Euro alleine die Rechte für Bundesliga und Champions League, pro Saison. Da sind 30 Euro ein Witzpreis.

  6. Die DAZN Xbox App auf der Series X ruckelt auch ganz schön. Weiß gar nicht, wann dort das letzte Update erschien.

  7. Maittane says:

    Noch mehr Sport auf DAZN? Dann wird es ja mal wieder Zeit die Preise zu erhöhen.

  8. Dirk der allerechte says:

    Nicht nur DAZN App sondern auch die Netflix App ist totaler Schrott, auf dem Apple TV kann ich nicht wie auf meinem Samsung erkennen von Platz 1 bis Platz 10 oder gibt es da irgendwas? Netflix auf dem Samsung ist um Welten besser als auf Apple TV

  9. Rein aus Interesse: Ist die dazn-App noch schrottiger als Sky Ticket?

  10. Auf dem Apple TV hängt sich die App auf?
    Auf dem FireTV stürzt bei (immer demselben) DAZN Teaser nach der Werbung der ganze Stick ab & muss neu gestartet werden.

    • Das klingt aber eher nach einem WLAN Problem.
      Bei der Fire TV Box (1. Gen) hab ich diese Probleme bei DAZN nicht. Noch nie gehabt. Und die ist über LAN angeschlossen.
      – Hatte übrigens mal gelesen, dass der Fire TV Stick, bin mir nicht sicher, ob es nur für Prime Video gilt, im 5 Ghz WLAN z. B. nur bestimmte Kanäle akzeptiert. Vielleicht gilt das aber auch für die Benutzeroberfläche / Apps.

    • Johannes says:

      Ist bei mir auch so, dachte schon es liegt an meinem Stick. Habe einen Firetv Stick 4k.

    • Same here, und definitiv kein WLAN Problem. Amazon und DAZN ignorieren das nur. Tritt auch nur beim Fire TV Stick 4K auf. Darüber gibts schon Threads im Amazon Helpdesk mit über 100 Kommentaren und geht schon seit Monaten nicht voran. Schade eigentlich.

      • Wie schon weiter oben in meinem Kommentar erwähnt: Bei WLAN und 5 Ghz können wohl Probleme auftreten. Und das, wie oben geschrieben, hat wohl mit bestimmten Funkkanälen zu tun. Da jetzt in deinem Kommentar nichts weiter steht, kann man erstmal auch nicht mehr dazu schreiben.
        Ob dies möglicherweise auch auf Apple TV übertragbar wäre mag ich nicht zu beurteilen, weil ich kein Apple TV besitze.

  11. Schmutz App für Apple TV/ iPhone.
    Macht nur Probleme und stürzt ständig ab bzw. hängt sich auf. Macht echt keinen Spaß so schauen zu müssen.

  12. Peterson says:

    Bin seit 8 Jahren AppleTV Besitzer und habe immer die neueste Version gekauft aber die Zeit ist vorbei was die Apps angeht. Wenn man sich anschaut was man alles installieren kann auf AndroidTV Geräten oder FireTV ist da keine Chance mehr für eine AppleTV. Die Apps sind meistens genau so gut wie auf anderen Geräten oder weit hinterher. DAZN, Netflix, MagentaTV, Sky Ticket usw. sind sehr schlecht. Andere wiederum gibt es garnicht wie RakutenTV.
    Heutzutage ist die Priorität für jeden Anbieter die SmartTVs weil das eine 100% Garantie gibt den Kunden erreichen zu können. Die Programmierung ist Günstiger und weniger einschränkend als ein Apple AppStore. Dazu kommt noch das AppleTV+ und AppleMusic überall verfügbar sind. Ein SmartTV passt genau so perfekt Bildrate an wie die AppleTV nur braucht man kein extra Gerät mehr und wie die MagentaTV One beherrschen es auch immer mehr AndroidTV Geräte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.