DAZN: Ab Oktober kein kostenloser Probemonat mehr

Mail-Accounts bei irgendwelchen Dienste-Anbietern sind schnell erstellt. Eine nicht immer gute Sache für Anbieter wie Spotify, Netflix, DAZN – um nur einmal drei zu nennen. Kostenlose Probemonate, damit Neu-Mitglieder reinschnüffeln können, sind schon lange dafür in Benutzung, um Menschen quasi dauerhaft kostenlos Zugriff zu gewähren. Einfach jeden Monat mit einer temporären Adresse einen neuen Account anlegen – und ab geht’s. Erschweren können dies natürlich auch die Anbieter, indem sie direkt die Zahlungs-Infos der „zukünftigen“ Kunden abgleichen. Durch temporäre Kreditkarten ist das für manche aber auch keine große Hürde mehr. Jedenfalls bieten manche Anbieter nur noch einen gewissen Zeitraum nach Marktstart einen kostenlosen Probezeitraum an. Netflix hat diesen ja bereits eingestellt. DAZN wird folgen. Bislang bot man da einen kostenlosen Probemonat an, der wird allerdings ab dem 1. Oktober nicht mehr verfügbar sein. Das Unternehmen hatte jüngst die Preise angehoben und teilte mit, dass der Probemonat nur noch bis zum 30.9. abgeschlossen werden könne.

Das neue Fire HD 10 Kids-Tablet│ Ab dem Vorschulalter | 25,6 cm (10,1 Zoll) großes...
Das neue Fire HD 10 Kids-Tablet│ Ab dem Vorschulalter | 25,6 cm (10,1 Zoll) großes...
2 Jahre Sorglos-Garantie: Sollte das Gerät kaputtgehen, ersetzen wir es kostenlos.
199,99 EUR
Fire 7 Kids Pro-Tablet | Ab dem Grundschulalter | 17,8 cm großer Bildschirm (7 Zoll), 16 GB,...
Fire 7 Kids Pro-Tablet | Ab dem Grundschulalter | 17,8 cm großer Bildschirm (7 Zoll), 16 GB,...
2 Jahre Sorglos-Garantie: Sollte das Gerät kaputtgehen, ersetzen wir es kostenlos.
99,99 EUR
Neu: das Fire HD 8 Kids Pro-Tablet | Ab dem Grundschulalter | 20,3 cm großer Bildschirm (8 Zoll),...
Neu: das Fire HD 8 Kids Pro-Tablet | Ab dem Grundschulalter | 20,3 cm großer Bildschirm (8 Zoll),...
2 Jahre Sorglos-Garantie: Sollte das Gerät kaputtgehen, ersetzen wir es kostenlos.
134,99 EUR
Neu: das Fire HD 10 Kids Pro-Tablet | Ab dem Grundschulalter | 25,6 cm (10,1 Zoll) großer...
Neu: das Fire HD 10 Kids Pro-Tablet | Ab dem Grundschulalter | 25,6 cm (10,1 Zoll) großer...
2 Jahre Sorglos-Garantie: Sollte das Gerät kaputtgehen, ersetzen wir es kostenlos.
199,99 EUR

In diesem Artikel sind Amazon-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

13 Kommentare

  1. Sad – aber verständlich
    Dann noch schnell Monats/ JahresGuthabenkarten kaufen
    – die sind noch zum alten Preis zu haben

    • Wird von den Guthabenkarten nicht einfach nur der jeweils gültige Betrag abgezogen? Würde dann meines Verständnisses nach bedeuten, dass sie einfach nur schneller verbraucht werden, wenn die Preise steigen.

      • Dirk der allerechte says:

        Nein steht ja drauf zwölf Monate dazn

      • Nein dies sind ausdrücklich Monats / Jahreskarten
        & keine klassischen Guthaben Karten über x €

        -> deshalb wenn jetzt mit eindecken

        • Cool, danke für die Info. Dann muss ich mal sehen, ob ich noch irgendwo Monatskarten zum alten Preis kriege. Mein Verein spielt zum Glück meistens am Samstag, so dass ich zum großen Teil mit Sky auskomme und demnach kein Jahresabo bei DAZN brauche.

  2. Bei DAZN hatte ich im letzten Jahr ein Abo, während der Beginn der Corona Zeit lief dort gar nichts und man musste weiter zahlen. Selbstverständlich musste DAZN auch seine Verträge erfüllen und die Sportverbände bezahlen, trotzdem hätte ich mir ein gewisses Entgegenkommen von DAZN gewünscht.
    Bin ich froh, dass mein Verein in der 2. Liga spielt und ich nur Sky brauche. Wehe die steigen auf.
    Champions League, Europa-League und den neuen Wettbewerb brauche ich nicht, ist todlangweilig.

    • TierParkToni says:

      Da schätzen die sich glücklich, die dem runden Leder (oder TV-Sport generell) nichts abgewinnen können 😉
      Und um richtig schönen Fußball zu sehen, gehe ich persönlich zu den Kreisligaspielen direkt hin, a bekommt man meistens noch was geboten für sein Geld. Was sich die Herren „Ball-Gladiatoren“ da im Fernsehen liefern, spottet zumeist -für deren opulente Bezahlung dafür- wahrlich jeder Beschreibung…

      • Naja, da sind unsere Definitionen von „richtig schönem Fußball“ wohl sehr unterschiedlich. Ich finde den Unterschied zwischen 1. und 2. Liga schon sehr krass. Kreisliga wäre dann doch eher was, um mit ein paar Kumpels ein paar Bier und Bratwürstchen zu vernichten.

    • Und pausieren des Abos war nicht möglich?
      Wenn ja, warum nicht.

  3. Naja die Leute haben es provoziert, jetzt streicht halt auch DAZN neben Netflix und Co den Gratismonat

  4. Mist … dann kostet die Darts-WM dieses Jahr Geld. Möchte doch Elmar und Shorty hören

  5. Und bald wird es ähnlich teuer sein wie bei Sky im Angebot.

    P. S. Caschy: wieso funktioniert die Benachrichtigung über nachfolgende Kommentare per Mail nicht mehr? Wäre schön, wenn das wieder klappen würde.

  6. Hab über iPad vor wenigen Tagen, genauer Sonnabend, mein DAZN Abo reaktiviert. Für 11,99 Euro. Wurde mir bereits in dieser Höhe auch so abgebucht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.