DayHiker: Google Kalender in Google Chrome

DayHiker ist eine Erweiterung für Google Chrome. Mit ihr habt ihr schnellen Zugriff auf euren Google Kalender. Auch Kalender eurer eventuell vorhanden Google Apps-Domain werden unterstützt. DayHiker zeigt Termine farblich markiert an, je nach Zeitraum.

Neben den Kalenderfunktionen werden auch Google Tasks und verschiedene Styles unterstützt. Ich persönlich lasse mir diese allerdings lieber in einem extra Tab oder in der Sidebar (im Firefox) anzeigen

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

7 Kommentare

  1. schaut richtig gut aus.

  2. nixdagibts says:

    Dem Chrome fehlt noch son bisl die Idee, wo er die vielen Addons unterbringt. Jeder macht n Button in die Leiste. Das kanns irgendwie nicht sein :-/

  3. @nixdagibts: Die Leiste kannst Du doch nach Belieben zusammenschieben. Du erhältst dann rechts ein Pull-Down-Menü.
    Ich bevorzuge auch einen separaten Tab. Zumal ich ständig Eintragungen vornehme.

  4. RudiRalala says:

    In Verbindung mit ChromeMilk (Remember the Milk) für meine Bedürfnisse perfekt. RTM für Kurzfristtasks der aktuellen Woche, Rest im Google-Kalender.

    Netter Tipp, danke.

  5. Ganz nett, ich werde es mal ausprobieren. Ich habe meine ganzen Google Dienste allerdings schon auf meiner iGoogle Startseite. Nur ein vernünftiges Gadget für Google Apps Kontakte fehlt mir noch. Das einzig funktionierende hat Werbung eingebunden und ist relativ unübersichtlich. Weiß da jemand was?

  6. Äußerst praktisches Toll. Gut das es kostenlos ist.

  7. Nice – funktioniert 1a, super Ersatz für den Windowskalender, da mehr Funktionalität 🙂

    @nixdagibts
    auf 22″ (oder größer) Breitbildschirmen gibt es doch genug Platz für so ein paar Icons – noch geht es also 😉

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.