Das sind Samsung Galaxy Book Pro und Galaxy Book Pro 360 – Preise und Spezifikationen

Pro 360 – 15 Zoll

Pro 360 – 15 Zoll

Samsung hat neue Notebooks vorgestellt, nämlich Galaxy Book Pro und Book Pro 360. Beide kommen in jeweils zwei Größen daher und natürlich gibt es Unterschiede bezüglich Prozessor, Arbeitsspeicher und Speicher. Der Einfachheit halber gibt’s unten die Übersicht für euch. Die deutschen Modelle unterscheiden sich etwas von den Ausgaben, die man im Ausland kaufen kann, nach jetziger Information kommt beispielsweise das Samsung Galaxy Book Pro 360 mit einem i3-Prozessor in Deutschland nicht auf den Markt, ist aber in der Ausstattung irgendwo auf der Welt auch erhältlich.

Galaxy Pro 15 Zoll

Technische Daten des Samsung Galaxy Book Pro 360
Diagonale 13.3-Zoll 15.6-Zoll
Betriebssytem Windows 10
Display FullHD Touch-Screen, 1920 x 1080 Pixel, AMOLED, Ratio 16:9
CPU Intel Core i5-1135G7 bzw. Core i7-1160G7
Grafik Intel Iris Xe Graphics
Speicher 8/16 GB DDR4-RAM, 256/512 GB SSD (M.2 PCIe 3.0 x4 NVMe)
Verbindung WiFi 6, Bluetooth, Thunderbolt 4, 2x USB-C, 1x USB-A, microSD, 3,5 mm Klinke, optional 5G
Besonderheiten S-Pen-Kompatibel, Fingerabdruckscan Windows Hello-kompatibel
Gehäuse Aluminium in Silber oder Blau
Akku 63 Wh Li-Ion 68 Wh Li-Ion
Maße 302,5 x 11,5 x 202 mm 354,9 x 11,9 x 228 mm
Gewicht 1,04 Kg 1,39 Kg

Dazu gab es dann auch noch das Samsung Galaxy Book Pro:

Technische Daten des Samsung Galaxy Book Pro
Diagonale 13.3-Zoll 15.6-Zoll
Betriebssytem Windows 10
Display FullHD 1920 x 1080 Pixel, AMOLED, Ratio 16:9
CPU Intel Core i5-1135G7 bzw. Core i7-1160G7
Grafik Intel Iris Xe Graphics
Speicher 8/16 GB DDR4-RAM, 256/512 GB SSD (M.2 PCIe 3.0 x4 NVMe)
Verbindung WiFi 6, Bluetooth, Thunderbolt 4, USB-C, 1x USB-A, microSD, 3,5 mm Klinke, HDMI, optional 4G
Besonderheiten Fingerabdruckscan, Windows Hello-kompatibel
Gehäuse Aluminium in Silber oder Blau
Akku 63 Wh Li-Po 68 Wh Li-Po
Höhe und Gewicht 11,2 mm, 0,868 Kg 11,7 mm, 1,045 Kg

Die Preise der einzelnen Modelle? Sind insgesamt 9 Wahlmöglichkeiten für den deutschen Markt:

Samsung Galaxy Book Pro 360 mit 13 Zoll: i5, 8 GB RAM, 256 GB Speicher, Intel Iris XE: 1.199 Euro

Samsung Galaxy Book Pro 360 mit 15 Zoll: i5, 8 GB RAM, 256 GB Speicher, Intel Iris XE: 1.299 Euro

Samsung Galaxy Book Pro 360 mit 15 Zoll: i7, 16 GB RAM, 512 GB Speicher, Intel Iris XE: 1.599 Euro

Samsung Galaxy Book Pro mit 13 Zoll: i5, 8 GB RAM, 256 GB Speicher, Intel Iris XE: 1.099 Euro

Samsung Galaxy Book Pro mit 13 Zoll und LTE: i7, 16 GB RAM, 512 GB Speicher, Intel Iris XE: 1.499 Euro

Samsung Galaxy Book Pro mit 15 Zoll: i5, 8 GB RAM, 256 GB Speicher, Intel Iris XE: 1.199 Euro

Samsung Galaxy Book Pro mit 15 Zoll: i7, 16 GB RAM, 512 GB Speicher, Intel Iris XE: 1.499 Euro

Samsung Galaxy Book Pro mit 15 Zoll: i7, 16 GB RAM, 1 TB Speicher, Intel Iris XE: 1.699 Euro

Samsung Galaxy Book Pro mit 15 Zoll: i7, 16 GB RAM, 1 TB Speicher, Intel Iris XE / GeForce MX450: 1.799 Euro

Offizieller Marktstart für die Geräte ist der 14. Mai. Vorbestellt werden kann ab sofort, Vorbesteller bekommen ein Paar Galaxy Buds Pro dazu.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

6 Kommentare

  1. Täusch ich mich, oder sollten da nicht auch welche mit OLED Screen dabei sein. Kostet der Extra oder kommt der in einigen Konfigurationen gleich mit?

  2. Der OLED Bildschirm ist natürlich interessant. Hätte ich mir nicht erst vor kurzem das MacBook Air M1 zugelegt würde mich das Ding sehr reizen, besonders aufgrund dem OLED Display sowie geringen Gewicht.

  3. OLED geil, Full HD selbst bei den 15″ Modellen. Nee, lasst mal. Da gibt es doch schon längst OLED Panels mit 15″, sogar von Samsung.

  4. Ich glaub das Galaxy Book Pro 360 hat keinen USB-A-Anschluss (wie es in der Tabelle steht).

    Sehr schade finde ich, dass es die 13 Zoll-Variante vom Galaxy Book Pro 360 nur mit 8 GB RAM gibt.

  5. @elknipso

    MacBook AIR M1 war eine gute Entscheidung!!!

    Apple hat über viele Jahre bewiesen, dass sie hervorsagende Notebooks herstellen können.

    Samsung lädt zu Vorbestellung ein und ist augenscheinlich nicht in der Lage die technischen Daten bereit zu stellen (heute gecheckt – 03.05.2021)!

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.