Das ist das Sony Xperia XZ Premium

Kurz vor dem Mobile World Congress sieht man sie an allen Ecken: Die vermeintlich ersten Bilder der vorzustellenden Geräte. Frisch in Bildform zu finden: der Neuling von Sony, das Sony Xperia XZ Premium. Die Gerüchteküche spricht bei diesem Gerät von einem 5,5 Zoll 4K HDR-Display, einem Snapdragon 835 und einer Kamera mit 20 Megapixeln (1.22um). Interessantes Randdetail: Mit der Kamera soll man Slow Motion-Videos mit 960 Frames pro Sekunde aufnehmen können. Schaut man auf das Bild, so kann man sicher der Meinung sein, dass sich Sony in Sachen Design treu bleibt.

Das Bild selber zeigt noch den 7. Mai an, dies könnte bedeuten, dass das Gerät dann auf den Markt kommt. Sony setzt offensichtlich auch bei diesem Gerät auf den Fingerabdruckleser im Powerbutton, wie auch in der 2015er Z5-Serie. Sonys Pressekonferenz findet am Montag, den 27. Februar statt. Dann wissen wir mehr. Ich tippe jetzt einfach mal: Wenn der 835er Snapdragon mit drin ist, dann sicherlich auch 4 GB RAM.

(danke Paolo!)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

10 Kommentare

  1. Ich hoffe dieses mal schafft es Sony ne ordentliche Kamera herauszubringen, die mit aktuellen Flagschiffen mithalten kann……..hat ja in letzter Zeit nicht so geklappt :/

  2. Hi caschy. Ich denke nicht, dass es am 07. Mai erscheint, das dies ein Sonntag ist 😉

  3. Hab meiner Frau vor 2 Wochen das Xperia X gekauft und das ist echt ein prima Gerät. ICh schau mir das XY also definitiv an und entscheide dann zwischen G6.

  4. Wenn xas stimmt, ist Sony diesey Jahr der Preis für das Flaggschiff mit den fettesten Rändern sicher

  5. @XoXo da haben HTC und Apple auch noch ein Wörtchen mitzureden

  6. 4K auf einer Briefmarke. Inkl massiver Strom verbraucht das mit Ladekabel der Akku Leer wird. Sony ist not a Trick. LOL

  7. Finde ich gut, dass Sony als einziger namhafter Hersteller weiterhin mit 4K experimentiert. Daumen hoch!

  8. Wenn das nächste Kompaktmodell wieder Glasrückseite, OIS und USB-C hat, mit kleineren Rändern kommt und auf dem MWC vorgestellt wird, wird’s gekauft. Sonst wird es wohl ein gebrauchtes z1c.

    Im Grunde will ich ein etwas besseres Z5c.

  9. 835? Sicher? Hat sich nicht Samsung Exklusivrecht an dem erkauft?? Oder wird das nach dem Release des S8 (vermutlich ja vor dem 7.Mai) auslaufen?
    Wenn dem so ist, müssen die von LG ja ganz schön angepisst sein, da sie ja vermutlich wegen des Exklusivrechts nicht an den kommen, sondern den 821 verwenden. (Wobei der höchstwahrscheinlich ja auch nicht „untermotorisiert“ sein dürfte…

    Zu dem Gerät an sich:
    Klingt tatsächlich erstmal spannender als das – war es das Z5 Premium? – welches für den enormen Preis ja recht verkorxt war mit wenig besseren Specs, einem 4K Display welches die meiste Zeit ein FHD-Display zu sein schien und einem viel zu hohen Preis.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.