D-Link: Neue Mesh-Hardware mit Wi-Fi 6 vorgestellt

D-Link, Hersteller für Netzwerklösungen, hat neue Wi-Fi-Geräte parat. Darunter ein Mesh-System sowie einen Wi-Fi-Range-Extender – beides an Bord mit Wi-Fi 6.

Das D-Link-Mesh-System hört auf die Bezeichnung COVR-X1862 bzw. COVR-X1863, wobei das System im Zweier- bzw. Dreiersystem kommt. Jene sollen eine Abdeckung von 420 bzw. 600 Quadratmeter gewährleisten. Optional lassen sich da auch noch weitere Access-Points ins System mit aufnehmen. Warum auch immer, kombinieren einige Hersteller die Geschwindigkeiten im Dual-Band-WLAN. So auch D-Link, weshalb man auf dem Papier mit bis zu 1,8 Gbit/s protzt. Jene teilen sich mit 1.200 Mbit/s auf 5 GHz und knapp 574 Mbit/s auf die 2,4-GHz-Frequenz auf. Unterstützt wird zudem auch MU-MIMO sowie OFDMA und BSS-Coloring für eine entsprechende Aufteilung der Bandbreite.

Wi-Fi-Geräte roamt man automatisch stets ins Netz mit bester Signalstärke, so der Hersteller. Jener Access Point lässt auch eine Kabelverbindung über Gigabit-Ethernet zu, woran sich dann Geräte wie eine Spielekonsole anschließen lassen. WPA-3? Wird ebenfalls unterstützt.

Mit dem DAP-X1860 steht außerdem ein Mesh-Range-Extender parat. Jener bietet in Sachen Datenraten dieselbe Ausstattung und soll für eine zusätzliche Abdeckung von 185 Quadratmetern sorgen. Auch hier sind WPA3, OPFDMA und MU-MIMO mit von der Partie sowie ebenfalls ein Gigabit-Ethernet-Port. Mit dabei ist für die genannte, neue Hardware auch eine Unterstützung für die Sprachsteuerung mittels Alexa und Google Assistant.

Für das Mesh-System im 2er-Set (COVR-X1862) werden 183 Euro fällig. Beim 3er-Set (COVR-X1863) sind es 275 Euro. Für den neuen Range Extender mit der Bezeichnung DAP-X1860 muss man 88,90 Euro auf den Tisch legen. Gibt in dieser Preiskategorie mit den genannten Spezifikationen durchaus einige Konkurrenten, die man da vor einem möglichen Kauf ins Visier nehmen sollte.

D-Link COVR-X1862 und COVR-X1863 – Die Key Features im Überblick:

·        Covr AX1800 Whole Home Mesh Wi-Fi 6 System für ein stabiles, durchgängiges und lückenloses WLAN

·        Superschnelles Wi-Fi 6

·        Dual-Band-Funkmodul (1x 5 GHz, 1x 2,4 GHz) mit 802.11 ax/ac/n/g/b/k/v/a/h

·        Bis zu 1.800 Mbit/s Datendurchsatz

·        Breite Funkabdeckung von bis zu 420 m² bzw. 600 m²

·        Einfaches Set-Up und reibungsloser Betrieb ohne Konfigurationsaufwand (Plug-and-Play)

·        Features zur Kindersicherung

·        MU-MIMO, OFDMA- und BSS-Coloring-Technik für ein leistungsstarkes, schnelles und hocheffizientes WLAN

·        LAN-Port (Gigabit-Ethernet) für schnelle Netzwerkverbindungen per Kabel

·        Einfach mit weiteren D-Link Covr-Komponenten erweiterbar

 

D-Link DAP-X1860 – Die Key Features im Überblick:

·        Schnelles Wi-Fi 6 der neuesten Generation mit bis zu 1,8 Gbit/s

·        Erweiterung des WLANs auf bis zu 185 m²

·        Kompatibel mit D-Link Mesh Wi-Fi 6 Routern

·        Dualband, MU-MIMO und OFDMA für höchste Netzwerkeffizienz und -stabilität

·        Einfache Einrichtung per WPS-Taste und intelligente Signalanzeige

·        Gigabit-Ethernet-Port für zusätzliche Konnektivität per Kabel

·        Einfache Verwaltung über kostenlose D-Link Wi-Fi App

In diesem Artikel sind Amazon-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Baujahr 1995. Technophiler Schwabe & Studienreferendar. Unterwegs vor allem im Bereich Smart Home und ständig auf der Suche nach neuen Gadgets & Technik-Trends aus Fernost. Twitter. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: felix@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Ein Kommentar

  1. Was bittet denn ein Mesh Extender für einen Vorteil gegenüber einem richtigen Mesh-Dings?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.