Congstar: Allnet Flat M mit 25 GB für 20 Euro pro Monat

Update: Heute startet die Aktion.

Text vom 23.11.: Das zur Telekom gehörende Unternehmen Congstar stattet im Rahmen des Cyber Weekends vom 25.11. bis zum 29.11.2021 die Congstar Allnet Flat M mit mehr Daten, LTE 50 und mit einem günstigeren Preis aus.

Bei Online-Buchung im Aktionszeitraum auf Congstar.de erhalten Congstar-Kunden die Allnet Flat M mit 25 GB Datenvolumen (statt 10 GB bzw. 15 GB im Rahmen der Winteraktion) inkl. Telefonie- und SMS-Flat für 20 Euro pro Monat und surfen dabei automatisch mit max. 50 Mbit/s im LTE-Netz – ohne Zusatzkosten, so das Unternehmen.

Am Cyber Weekend entfällt zudem nicht nur bei der Congstar Allnet Flat M der einmalige Bereitstellungspreis. Auch alle anderen Congstar Postpaid Mobilfunktarife können ohne den einmaligen Bereitstellungspreis bestellt werden. Die Konditionen des Cyber Weekend Deals für die Congstar Allnet Flat M gelten sowohl in der Laufzeit- als auch in der Flex-Variante für max. 24 Monate. Congstar schreibt auch:

Bei Buchung der Allnet Flat M oder der Allnet Flat L mit 24 Monaten Laufzeit haben Neukunden zusätzlich die Möglichkeit, das Smartphone Xiaomi Mi 11 lite 5G für einmalig 121 Euro oder 5 Euro pro Monat mit einer Anzahlung von 1 Euro zu erwerben. Regulär kostet das Smartphone 399 Euro.

Zudem kann die Video-Option Disney+ bei erstmaliger Buchung in den ersten drei Monaten (statt einen Monat) kostenlos genutzt werden. Regulär kostet Disney+ bei Congstar monatlich 8 Euro.

Update:

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

43 Kommentare

  1. Bei 24 Monaten Laufzeit bin ich heutzutage einfach immer raus. Entweder monatlich kündbar, oder mein Interesse ist weg. Die Welt wandelt sich so schnell, kein Mensch sollte sich noch derart lange binden müssen. Würde es sogar ganz gut finden, wenn es ein Gesetzt gegen solche Vertragslaufzeiten gibt, einfach weil viele das bei anderen Dingen auch nicht abschätzen können.

    • ebenfalls Denny says:

      Musst ja nicht 24 Monaten wählen. Selbst bei Telekom usw. gibt es doch die normalen Tarife mit 1 Monat Laufzeigt.

    • Ich binde mich gerne für 24 Monate, wenn es dadurch deutlich günstiger ist.
      Bei meinem Telekom-Vertrag wird es bei Bindung für 24 Monate bspw. 120 Euro in Summe günstiger, d.h. man spart 5 Euro pro Monat.

    • Soll ab dem 1.12. kommen. Aber leider noch nicht so gut das es an heutige Zeiten angepasst ist. In anderen EU-Ländern bekommst du 24,12,1 in allen Verträgen dabei dürfen die anderen nicht arg teuer werden sondern langfristige Bindung wird arg günstig. Zb Unlimited 30/33/35 so ungefähr in der Logik soweit wir hier flächendeckend noch nicht. Zu teuer zu unflexibel

    • Man sollte Congstar zu­gu­te­hal­ten, dass es (soweit ich weiss) jederzeit möglich ist zwischen den Tarifen zu wechseln, also in Teurere und auch Günstigere! Dadurch lässt sich immerhin etwas auf veränderte Lebenssituationen reagieren. Bei den meisten Anbietern ist ja nur ein Upgrade in etwas Teuereres möglich.

    • Ist mit monatlicher Kündigung zum selben Preis wählbar. Kostet normalerweise einmalig 20 € mehr bei Congstar, scheint aber bei dieser Aktion nicht so zu sein.

  2. @Denny, sowohl in der Laufzeit- als auch in der Flex-Variante für max. 24 Monate.

  3. Klappt auch die Portierung von Kaufland Mobile im Telekom Netz zu Congstar? Hat da jemand Erfahrungen?

  4. Es gibt kein Unternehmen Congstar, das ist nur eine Marke der Telekom. Aber Verträge schließt du mit der Telekom Deutschland GmbH ab.

  5. Ob man als Kunde auch zum neuen Tarif wechseln kann?
    Hatte den Tarif letztes Jahr bei deren Aktion bekommen.

  6. 24 Monate empfinde ich in der Tat immer als einen langen Zeitraum. Schade, dass man seitens der, akutell geschäftsfrührenden Bundesregierung, es nicht vorher geschafft hat dies umzusetzen. Jedenfalls ist es mir nicht bekannt. Vorgesehen hingegen war es. Und das fände ich auch deutlich verbraucherfreundlicher.

    • Bei Congstar war schon immer jeder Tarif auch mit monatlicher Kündigungsmöglichkeit abschließbar, für einmalig 20 € mehr. Scheint bei der Aktion aktuell sogar zu entfallen.

  7. Ich konnte bis vor kurzem noch von alten Tarifen mit monatlicher Kündigungsfrist in neuere bzw. aktualisierte Tarife mit monatlicher Kündigungsfrist wechseln, aber das hat Congstar mittlerweile unterbunden und mir werden seither nur noch Tarife mit Vertragslaufzeiten von 24 Monaten angezeigt. Das ist sehr schade, zumal ich dort mittlerweile auch einen zweiten monatlichen Vertrag abgeschlossen habe. Bestandskunden-Service geht anders…

  8. So wie ich das in den Kommentaren bei MyDealz von den Congstar Support Leuten richtig gelesen habe wird der Tarif nicht nach 24 Monaten teurer was hier eventuell manche befürchten.
    Aber vermutlich gibt es nächstes Jahr auch wieder einen gutes BF-Deal

  9. Ich bin aktuell schon im Tarif Allnet Flat M allerdings zu schlechteren Konditionen (teurer und weniger Volumen). Es ist nicht möglich diesen Tarif beim Tarifwechsel auszuwählen. Schade, immer noch enttäuschend wie bei Congstar mit Bestandskunden umgegangen wird.

  10. Und immer noch keine vernünftige VoiceMail-Box, sondern nur diese gruselige alte Fassung eines AB…….

    • Was unterscheidet denn für Sie eine „vernünftige VoiceMail-Box“ von einer „gruselige alte Fassung eines AB“?

      • Nun, ich meine damit die Einbindung zB beim iPhone, sodass man die Nachricht direkt auf dem Gerät hat und nicht die Mailbox anrufen muss. Heißt das nicht VisualVoiceMail oder so? Hatte ich mal bei einem anderen auch Billig-Anbieter, Congstar hat das leider bis heute nicht. SMS, dass ich die Box anrufen soll ist schon irgendwie strange heutzutage. Habe die Allnet Flat M….

        • First world problem.

          In erster Linie will ich bei so einem Tarif Daten nutzen und dann auch telefonieren können. SMS schreiben ist auch okay.
          Was aber niemand auf der Liste hat, ist die VoiceMail. Wenn ich das Handy ausschalte, dann will ich nicht erreichbar sein. Und wenn es wichtig ist ruft der andere nochmal an oder schreibt eine SMS/Mail/WhatsApp.

  11. Solange Congstar nicht zusätzlich die ESim für die Watch anbietet bin ich da raus.

  12. Falls der Hinweis hilft: bei mir wurde das Angebot zwar in der App (iOS) angezeigt, ließ sich jedoch nicht buchen. Im Safari auf dem iPhone ging das dann allerdings Problemlos und der Wechsel vom BF 2020 Angebot Allnet Flat M Flex auf das aktuelle 2021er Angebot wurde für morgen eingeleitet.

    VG

  13. Schade, 20€ ist eigentlich nicht mehr zeitgemäß, zumal ab nächsten Monat deutlich bessere Angebote kommen werden, weil dann die neue Gesetzeslage gilt und die Unternehmen dann den Fokus auf Bestandskunden legen und attraktiv für Neukunden zugleich sein müssen.

    Wer bereits im Laufzeitvertrag bei Congstar steckt, sollte besser noch warten, was im Dezember geboten wird.

  14. Hi, Danke für die vielen Tipps. Ich habe mein Tarif von Allnet Flat M Flex (BF Deal von letztem Jahr) auf das neue Allnet Flat M Flex umgestellt. Ich habe dies über Safari auf der congstar Seite im meincongstar Bereich gemacht. Ich wollte das eigentlich in der meincongstar App machen aber leider ist mir aufgefallen, dass die Vertraglichen Plichtinformationen für den Allnet Flat M Flex in der iOS App nicht korrekt waren, dort wurde das Angebot nicht erwähnt. Für alle die sowas durchlesen, vielleicht ein hilfreicher Tipp, der einen Anruf bei der Hotline spart.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.