Chromecast streamt nun auch private Videos und Liveshows

Kurz notiert: Nutzer von Google Chromecast können nun auch die Videos ansehen, die sie selber auf „Privat“ gesetzt haben, bislang war es nicht möglich, die so markierten Videos via Chromecast auf dem TV abzuspielen. Mit einem serverseitigen Update hat man diese Beschränkung anscheinend aufgehoben. Weiterhin nicht abspielbar sind Videos, die nicht für die mobile Nutzung freigegeben sind. Eine weitere Neuerung hat man ebenfalls auf den Support-Seiten von Google noch nicht vermerkt: Live Shows waren bislang nicht über Chromecast streambar, in den USA funktioniert aber seit neustem auch diese Variante via Browser auf dem Desktop. Wegen Rechtsproblemen sind wir in Deutschland ja etwas hinterher.

Chromecast s5

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

7 Kommentare

  1. Was für Rechteprobleme sind das bezüglich Livestreaming in Deutschland?

  2. Sean Köllewood says:

    Also sind hangouts on air illegal?

  3. Das mit den Rechtsproblemen hab‘ ich in diesem Zusammenhang schon auf einigen Sites gelesen. Was ist denn dann mit spox, wo sie NBA Spiele live zeigen? Das ging tatsächlich nicht live auf dem chromecast, schau‘ mer mal ob’s jetzt funktioniert.

  4. Sprichst du von Youtube? Auf meinem Handy ist kein Video privat.

  5. Hangouts on air sind bei mehr als 500 Zuschauern problematisch, sofern öffentlich aufgeführt. Ab 500 Zuschauern (meine ich) braucht man eigentlich eine Rundfunklizenz, die Google für YouTube beantragen könnte – wollen sie aber nicht, stattdessen sollen sich die Veranstalter doch bitte selbst drum kümmern… -.-

  6. Kann man nicht endlich mal was machen um diese Rundfunklizenz (Gesetz von Annodazumal oder wie das heisst) zu kippen?!? Bzw betrifft das auch Youtube als amerikanische Seite wenn ich über nen amerikanischen Server streame?!?

    Kann Caschy nicht mal dazu den aktuellen Stand der Dinge posten?!? Find da beim Googlen immer so verschiedene Meinungen…

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.