Cherry MX 10.0N RGB: Neue mechanische Tastatur mit RGB-Beleuchtung und mehr vorgestellt

Freunde mechanischer Tastaturen können zukünftig auch zu einem neuen USB-Modell von Cherry greifen, der Cherry MX 10.0N RGB, die ab dem 27. September 2021 für knapp 150 Euro zu bekommen sein soll. Sie setzt auf „Cherry MX Low Profile RGB Speed“-Schalter und kommt auf eine flache Bauhöhe von gerade einmal 22 mm. Dennoch besteht sie komplett aus Metall, auch der ausklappbare Fuß besteht aus Aluminium. Jener klappe automatisch wieder ein, sobald die Tastatur angehoben wird, so Cherry in seiner Ankündigung. In jeder einzelnen Taste ruht eine RGB-LED mit bis zu 16,8 Mio. Farben, hier können dann auch wieder vorprogrammierte Effekte oder eigene Ideen abgespielt werden.

Die „Cherry MX Low Profile RGB Speed“-Schalter sollen laut Hersteller mehr als 50 Mio. Betätigungen pro Taste aushalten, das Drücken der Tasten erfolge ohne Klicken oder spürbaren Widerstand. Die kompakte Bauweise und auch die schnelle Reaktionszeit der Tastatur eigne sich demnach nicht nur für Gamer, sondern auch für Vielschreiber und mehr. Folgende Key-Features betont Cherry besonders:

  • Original CHERRY MX LOW PROFILE RGB SPEED Schalter (made in Germany)
  • Über 50 Mio. Betätigungen pro Taste garantiert
  • Stabiles Metallgehäuse mit extra flacher Bauhöhe
  • Innovativer Metallfuß zur Höhenverstellung
  • Abnehmbares USB-C auf USB-A Kabel
  • RGB Beleuchtung mit zahlreichen Leuchtmodi und Individualisierungsmöglichkeiten
  • Langlebige Tastenbeschriftung (gelasert & lackiert) Anti-Ghosting und N-Key-Rollover
  • 8 Megabyte Onboard-Speicher

Angebot
Microsoft 365 Family 12+3 Monate Abonnement | 6 Nutzer | Mehrere PCs/Macs, Tablets/mobile Geräte |...
  • Microsoft 365 Family ist das ideale Abonnement für die Nutzung im ganzen Haushalt für bis zu 6 Personen und bietet alles, was Sie zur Organisation Ihres Lebens benötigen.
  • Für Windows 10, macOS, iOS und Android
  • Enthält Premium-Office-Anwendungen: Word, Excel, PowerPoint, OneNote und Outlook sowie bis zu 6 TB OneDrive Cloud-Speicher (1 TB pro Person)

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Nordlicht, Ehemann und Vater, hauptberuflich mit der Marine verbündet. Außerdem zu finden auf Twitter. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

5 Kommentare

  1. 150 Euro für eine Tastatur? Naja, wers braucht. Nutze seit Jahren eine Stream XT für 19,90 Euro und bin (fast) völlig zufrieden. Nur eine Beleuchtung fehlt da schmerzlich. Liebe Cherry Entwickler – wo ist das Problem, eine weiße Tastenbeleuchtung zu integrieren? Jeder Laptophersteller bekommt das hin. Dafür würde ich auch glatt das Doppelte ausgeben.

    • die gleiche Frage kann quasi jeder zu jedem Computerteil stellen. Eine Grafikkarte für 800€? Wers braucht… ich bin damals mit der IBM Model M Tastatur aufgewachsen und für mich wirkt nahezu alles was auf dem Markt ist wie billiges Spielzeug.
      Ich bin seit Jahren mit ner Filco Tastatur aus Japan unterwegs mit Cherry MX Blue. Das Ding kostete damals knapp 200€ und ist für mich als Vielschreiber jeden Euro wert.

    • Kommt halt immer auf den persönlichen Anspruch an. Eine Tastatur die ich am Tag mindestens 9 Stunden benutze darf gerne das Optimum an Komfort darstellen, da ist der Kaufpreis nebensächlich.

  2. Klingt ziemlich gut – habe mein Cherry MX Board 3.0 damals (~2016) für 80€ gekauft und tippe heute noch darauf. Wenn ich einen Gegenstand als Arbeitswerkzeug jeden Tag mehr als 8 Stunden benutze, darf er auch teurer sein. Da spare ich nicht an der falschen Stelle. Vielleicht wird’s mal Zeit für ein Update.

  3. So neu ist die Tastatur nicht.
    In Asien gibt es die schon über ein Jahr.
    Hatte die Tastatur mit ANSI Layout von jemanden gekauft, der die bei einem Gewinnspiel gewonnen hatte.

    Deutlich angenehmer als normale Mechas, habe dann aber doch auf die MX Keys geschwenkt.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.