Breakout – alte Zeiten erleben

Die Älteren unter uns werden noch Breakout als den ultimativen Zeitkiller kennen. Kerlokiste, was hab‘ ich da Zeit mit verplempert.

dxball1 large
(Screenshot von der DX-Ball Homepage)

Einen kostenlosen Clone gibt es seit Jahren in Form von DX-Ball. Den meiner Meinung nach besten Breakout Clone kann man sich kostenlos herunterladen und unter (oder auf?) allen Windows Versionen zocken. Sieht richtig gut aus auf nem 22 Zoll TFT =)

Auch die Musik lässt den ollen Zockerflair der 80er und frühen 90er aufleben, eine Zeit in der man sein ganzes Geld in Joysticks der Sorte Competition Pro stecken musste.

Also Kinders -nicht die „god ol‘ times“ vergessen – jetzt ne Runde Breakout spielen – und 20 Jahre jünger fühlen.

Weiterführender Link:

DX-Ball Download Page

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

3 Kommentare

  1. Braveheart82123 says:

    Hehe

    das spiel ist cool dachte es existiert nicht mehr
    hatte das mal vor öff äh 8 jahren odser so auf ner shareware cd gehabt 😉

    mensch mensch dachte eigentlich das ich von dir nur sachen mitkriege die ich noch nicht kenne

  2. Hier gibts ja auch oldschooliges Zeug, das sollte jeder kennen 😉

  3. Braveheart82123 says:

    na ich ja net umbedingt aber goil blos hab ich den erwähnten joystick seit c128 zeiten nicht mehr in der hand

    sachmal ist das echt so erschreckend inzwischen ich bin doch „erst“ 24..
    japp ich weiss och das es genug leute gibt die mich schon als alter sack sehen

    😉