Bose Skill für Alexa: Jetzt auch in Deutschland nutzbar

Kleiner Hinweis für alle Nutzer von Bose SoundTouch-Lautsprechern. Mittlerweile ist auch der dazugehörige Alexa-Skill für deutsche Nutzer freigeschaltet worden. Der Skill muss mit dem Bose SoundTouch-Konto verknüpft werden. Anschließend können Anwender über jedes Alexa-fähige Gerät, wie beispielsweise Echo oder Echo Dot, mit Alexa sprechen, um Musik auf dem SoundTouch-Lautsprechern wiederzugeben.

Zitat:

Sagen Sie zum Beispiel „Alexa, spiel Jazz in der Küche“, um die Musikwiedergabe auf Ihrem SoundTouch Lautsprecher mit dem Namen „Küche“ zu starten. Sobald Musik wiedergegeben wird, können Sie auch weitere Klangeinstellungen per Sprachbefehl steuern. Beispiel:

„Alexa, halte die Musik im Schlafzimmer an.“
„Alexa, überspring diesen Titel im Esszimmer.“
„Alexa, erhöhe die Lautstärke im Wohnzimmer.“

Achten Sie bei den Sprachbefehlen darauf, den Namen des Lautsprechers zu nennen. Diesen können Sie zuvor mithilfe der SoundTouch App festlegen. Derzeit ist es möglich, Musik von Amazon Music und TuneIn wiederzugeben. Vergewissern Sie sich, dass Ihre Konten bei diesen Musikdiensten mit der Alexa-App verknüpft sind.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

5 Kommentare

  1. Und der Harmony Skill funktioniert immer noch nur mit „mache dies und jenes MIT HARMONY“…
    Andere Hersteller bekommen das ja anscheinend direkt hin, warum nicht Logitech?

  2. Funktioniert dies auch mit einer Bose Soundbar (Cinemate 130) und Soundtouch Adapter (1.Generation)?

    • …müsste wohl mit allen Soundtouch (10, 20, 30, portable, 120, 130, 220, 300, 520) bzw Soundtouch-fähigen (Lifestyle, Cinemate) Geräten funktionieren.

    • Wenn sie mit der Bose Soundtouch App funktioniert dann bestimmt auch mit Alexa. Sie muss auf jeden Fall WLAN fähig sein damit Alexa sie findet.

  3. Heute habe ich mein neues Soundtouch Wave bekommen und heute kommt gleichzeitig der Skill raus, wie abgesprochen. Der Klang ist echt der Hammer von dem kleinen System und hat sogar Gänsehaut verursacht beim hören, ich habe selten so einen guten Klang gehört! Bose ist bei mir ganz weit vorne!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.