Anzeige

Bosch Smart Home: Wassermelder und kompaktere Steckdose sind offiziell

Bosch hat seine neuen Produkte nun offiziell vorgestellt und mit einem Preisschild versehen. Bislang war es so, dass man zwar erwähnte, dass etwas Neues auf den Markt kommen wird – aber eben nicht wann und zu welchem Kurs. Machen wir es kurz und schmerzlos – es handelt sich um einen Wasssermelder sowie neue, kompaktere Steckdosen, die an die Smart-Home-Zentrale von Bosch angeschlossen werden können.

Der „Bosch Smart Home Wassermelder“ meldet sich über eine eingebaute Sirene sowie über die App, wenn Feuchtigkeit erkannt wird. Vorausgesetzt wird wohl der Einsatz der Bosch Smart-Home-Zentrale. Sind Kameras von Bosch angeschlossen, so wird dem Benutzer bei Alarm des Wassermelders auch ein Livebild über die App zugespielt. Der Wassermelder soll 49,95 Euro kosten, wobei es derzeit etwas weniger ist, da die Mehrwertsteuer in diesem Jahr noch bei 16 Prozent liegt. Die Verfügbarkeit wird mit ab sofort angegeben.

Kommen wir zur Steckdose, die ja genauer gesagt ein Zwischenstecker ist. Steckdosen hat man bei Bosch schon im Angebot, die sind aber einen Ticken größer als viele andere Steckdosen. Die neuen sind nun kompakter und werden, wie ihre Vorgänger auch, auf HomeKit durchgeschleift, sofern gewünscht – zusätzlich bietet Bosch ja noch Alexa und den Google Assistant an. Die Steckdosen sind fernab von günstig, liegen pro Stück bei 44,95 Euro, wenn sie im Januar 2021 auf den Markt kommen.

In diesem Artikel sind Amazon-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

4 Kommentare

  1. Hossa, der Preis ist mal ’ne Ansage für den Wassermelder. Ich habe zwei Aqara Zigbee Wassermelder, die kosten vom Händler in Deutschland ca. 16 Euro, direkt bei Aliexpress gab’s die auch schon unter 10 Euro.

  2. Warum sehen die Unterputz Schalter eigentlich identisch aus, wie die Homematic IP Markenschalter?

  3. Reinhard Mantsch says:

    Erwähnenswert sind vielleicht auch noch die 16A Schaltleistung bei den kompakten Maßen. Das findet man auch nicht überall. Der neue Zwischenstecker kompakt ergänzt den alten. Der alte Zwischenstecker funkt mit HomematicIP und kann das Signal repeaten (Reichweitenverlängerung, Routingfunktion). Der neue Zwischenstecker kompakt funkt mit Zigbee und kann ebenfalls repeaten was den Bosch Smart Home Geräten Twist, Twinguard, Bewegungsmelder, Wassermelder, Zwischenstecker kompakt und Ledvance Lampen in größeren Reichweiten helfen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.