Bethesda verschenkt aktuell „Quake II“ und bald auch „Quake III“

Im Rahmen der QuakeCon at Home konnte der Publisher Bethesda über die Community 30.686,48 US-Dolar für wohltätige Zwecke einsammeln. Als kleines Dankeschön hat man nun kostenlos für alle das PC-Spiel „Quake II“ freigeschaltet. Solltet ihr Interesse an dem Shooter-Klassiker haben, dann schlagt bald zu. Das Angebot gilt seit gestern und nur für drei Tage.

„Quake III“ soll am 17. August folgen – ebenfalls für nur 72 Stunden. Los geht es an jenem Datum um 18 Uhr. Eine Voraussetzung müsst ihr erfüllen: Ihr benötigt zum Beanspruchen des Spiels nämlich den Bethesda.net Launcher. Dort könnt ihr es dann kostenlos eurer Sammlung hinzufügen. Viel Spaß beim Zocken!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

7 Kommentare

  1. Quake 3, Quake Live und das alte Id mit Carmack waren Beste 🙂
    Aber Bethesda ist das Letzte und ihren Launcher können sie auch behalten.

  2. Noch ein Lounge Chair, keine Lust auf diesen Bindungskram dauernd, kann mir bald ein ganzes Wohnzimmer vollstellen mit den Dingern…

  3. Doom II wird bei mir noch mit einem Preis von 1,50€ angezeigt. Seltsamerweise ist das Spiel zwei mal im Launcher.
    Danke für nichts Bethesda, oh wait.

  4. Der quelloffene Unterstützung von id Software war richtig gut, noch heute läuft IOQuake3 unter Linux einwandfrei. Keine subversive Zusatzsoftware, ein einfacher CD Key genügt.

    Wer heute das Vergnügen ohne „Launcher“ haben möchte, dem rate ich zu Xonotic oder Unvanquished 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.