AVM: Neues Labor für FRITZ!Box 7490


Freitag ist Update-Tag – sofern Ihr eine FRITZ!Box 7490 besitzt und diese mit der Labor-Firmware betreibt. Von dieser gibt es mit Version 7.08-68152 nämlich eine neue. Dass das finale Update auf FRITZ!OS 7.10 kurz bevorsteht, sieht man an den immer dünner werdenden Changelogs. So gibt es auch diesmal vor allem die Behebung kleinerer Fehler. Im Detail geht das so aus:

DSL:
Verbesserung – Anpassung einiger Informationen auf DSL-Seiten

System:
Verbesserung – Stabilität

WLAN
Behoben – AP-Steering am WLAN-Gastzugang wieder fehlerfrei möglich
Behoben – Zeitangabe für den Scanvorgang der WLAN-Umgebung (5 GHz-Band) korrigiert
Behoben – Ein/Ausschalten des WLAN-Gastzugangs wurde erst nach Reboot wirksam

Das Update könnt Ihr wie immer über die Benutzeroberfläche Eurer FRITZ!Box ausführen, solltet Ihr den Download manuell benötigen, findet Ihr ihn auf dieser Seite.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten ein.

12 Kommentare

  1. Die „laborieren“ ganz schön lang an der 7490 rum. Aber besser so als ne verbuggte Version.

  2. Chris R. says:

    Was mir persönlich nach wie vor fehlt ist die Möglichkeit, den WLAN-Gastzugang mal eben schnell per Knopfdruck ein- oder ausschalten zu können. 🙁

    • Zumindest mit der MyFritz!App um 7.10 sollte das gehen.

      • Damit landet man im Webinterface. Es geht aber mit der WLAN App von AVM. Gastzugang aktivieren, Passwort anzeigen oder auch per NFC oder qr Code teilen, das ist gar nicht mal so schlecht gemacht

    • Chris R. says:

      Klar, über eine App geht das, dennoch würde ich einen einfachen Knopfdruck direkt am Router bevorzugen. Die DECT-Taste z.B. liegt bei mir völlig brach, es wäre schön, wenn man die anderweitig belegen könnte.

    • Wenn man im Besitz eines Fritz!Fon ist geht das übers Menü —>Heimnetz —> WLAN

  3. Wie ist das eigentlich mittlerweile mit Updates für CH? Für 6.87(?) musste ich glaube fast 8 Monate warten.
    Darum dann auch wieder abgebaut.
    Und kann die 7490 an mediakonvertierten Gigabit-Synchron-Anschlüssen betrieben werden, also erreicht sie den Durchsatz?

    Würde gerne wieder weg vom provider-Modem…

  4. Stephan Funke says:

    „AVM: Neues Labor für FRITZ!Box 7490“ – Sicher/klar ist damit die Labor-Firmware gemeint, aber die Aussage ist ne andere. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.