AVM: MyFRITZ!App jetzt für iPhone 6 und iPhone 6 Plus angepasst

In vielen deutschen Haushalten verrichtet ein Router von AVM seinen Dienst. Während er von vielen Menschen einfach nur für Telefonie und Internet genutzt wird, gehen technisch versiertere Menschen oftmals mehr ins Detail und nutzen die möglichen Mehrwerte der Box. Da gibt es beispielsweise die MyFRITZ!App, die den Zugriff auf die Box vom Smartphone aus zulässt.

MyFRITZ!App
MyFRITZ!App
Entwickler: AVM GmbH
Preis: Kostenlos
  • MyFRITZ!App Screenshot
  • MyFRITZ!App Screenshot
  • MyFRITZ!App Screenshot
  • MyFRITZ!App Screenshot
  • MyFRITZ!App Screenshot
  • MyFRITZ!App Screenshot

Hier kann man nun auf Inhalte von FRITZ!NAS zugreifen, die Liste der letzten Anrufe einsehen, Sprachnachrichten des Anrufbeantworters abrufen und die Smarthome-Geräte im Heimnetz schalten. Die App als solches scheint für die Benutzer nur ausreichend zu funktionieren, die Bewertungen im App Store von Apple sind dahingehend eindeutig. Solltest du aber zu den zufriedenen Nutzern gehören, dann empfiehlt sich heute das Update, denn die App ist nun auf die neuen Display-Größen von iPhone 6 und iPhone 6 Plus angepasst und sieht damit gleich eine Ecke besser aus.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Ein Kommentar

  1. Ist die Anrufbeantorter Funktion jetzt auch endlich unter der normalen App zu finden oder immer noch nur über die Labor App?