Anzeige

AVM FRITZ!Box 7530: Release Candidate für FRITZ!OS 7.20

Momentan geht man bei AVM flott auf Version 7.20 von FRITZ!OS für einige FRITZ!Box-Modelle zu. Dementsprechend ist die Schlagzahl an Laborversionen für diverse Router etwas höher. Seit heute steht auch schon wieder ein Update (07.19-80372) für die FRITZ!Box 7530 parat, laut AVM ein Release Candidate. Nutzer der Box sollten das Update schon jetzt direkt über die FRITZ!Box herunterladen können, sofern es sich um eine handelt, die bereits mit einer Laborversion unterwegs ist. Alle anderen müssten sich die Laborversion von Hand herunterladen und diese auf der Box einspielen. Wobei man natürlich abwägen muss: Zwar kann eine Laborversion Fehler enthalten – selbst als Release Candidate – , letzten Endes ist AVM eben auch kurz vor der Veröffentlichung von FRITZ!OS 7.20, da kann man ja eigentlich auch auf die finale Version warten.

Changelog:

DSL:
Behoben Verringerte Übertragungsgeschwindigkeit im Upstream an speziellen Anschlüssen (Annex J)

Internet:
Verbesserung Stabilitätsverbesserung bei Namensauflösung (DNS) über TCP
Behoben Ticketeingabe für Kindersicherung wurde auch an Tagen ohne zeitliche Einschränkung der Internetnutzung angezeigt
Behoben Per Software angelegte VPN-Verbindungen erzeugten in der VPN-Tabelle eine weiße Seite
Behoben Änderungsnotiz mit falschem Inhalt, wenn bei geänderten DNS-Servern auch DNS over TLS (DoT) aktiviert war
Behoben Push Mail zu FRITZ!OS-Update wurde bei begonnener, aber nicht abgeschlossener Registrierung bei MyFRITZ! nicht verschickt
Behoben Gelegentliche VPN-Verbindungsabbrüche unter hoher Last
Behoben Unter Umständen wurden keine Daten über VPN-Verbindung übertragen
Behoben UPnP-basierte Dienste wurden nicht gefunden
Behoben Externer Port für eine Portfreigabe wurde unter besonderen Umständen doppelt vergeben

WLAN:
Verbesserung Stabilität angehoben
Verbesserung Autokanalfunktion im 5-GHz-Band bei Störeinflüssen robuster gestaltet
Behoben Falsche Anzeige auf der Informationsseite „WLAN-Info“
Behoben Authentifizierungsprobleme mit WPA3 behoben
Behoben In der Betriebsart “WLAN-Repeater” erschienen bei einem 2,4-GHz-Uplink zum Mesh Master keine Meldungen zur Radarerkennung unter “System / Ereignisse”

Mesh:
Behoben In bestimmten Fällen wurde ein Netzwerkgerät nicht in der Mesh Übersicht angezeigt

Telefonie:
Verbesserung Diverse Detailoptimierungen

Heimnetz:
Behoben In Heimnetzübersicht und UPnP wurden WLAN-Geräte aus dem Gastnetz unter Umständen nicht angezeigt

Smart Home:
Behoben Mögliche Anzeigefehler bei bestimmten Konstellationen

System:
Verbesserung Bessere Erreichbarkeit von Einstellungen, die bislang über den Modus „Erweiterte Ansicht“ erreichbar waren
Verbesserung Usability-Anpassungen innerhalb des Assistenten für die Ersteinrichtung
Verbesserung Stabilität
Behoben Benutzeroberfläche war mit älterer Edge-Version nicht erreichbar
Behoben Kabel-Statistikseiten werden bei aktiviertem “uBlock” Plugin nicht mehr angezeigt (nur FRITZ!Box Cable)
Behoben Push Mail zum FRITZ!OS-Update enthielt teilweise eine falsche Information zum Auslöser des Updates

USB:
Verbesserung Neue Option zur manuellen Indexierung der Speicher
Verbesserung Tethering-Geräte wurden nicht korrekt angezeigt
Verbesserung Anzeige von Tethering-Geräten als eigenständige Kategorie
Behoben USB-Geräteübersicht: Auswerfen von Mobilfunksticks zugeordneten Speichern funktionierte nicht
Behoben USB-Geräteübersicht: Anzeige von Tethering-Sticks war nicht korrekt
Behoben Geräteübersicht: Auswerfen von Mobilfunkstick zugeordneten Speichern nicht funktional
Behoben Der Mediaserver wurde nicht gefunden
Behoben Drucker am USB-Fernanschluss wurde nicht gefunden
Behoben Der Link auf das Programm USB-Fernanschluss ist nicht funktional

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

4 Kommentare

  1. Manno, echt jetzt? Noch´n Labor? Kommt die 7.20 noch vor Weihnachten für die FB 7530?

  2. Dauert gefühlt ewig, bis die Finals kommen.
    Bestimmt noch paar Monate bis meine 7430 bedient wird.
    Hänge seit 01.08.2019 – immer noch auf der 7.12 rum.
    Schade.

  3. deoroller says:

    Es dauert in der Tat, aber dafür werden sie wohl nicht direkt nach dem Release ein fehlerbereinigtes Update bringen müssen, wie zum Beispiel beim Firefox, wo die Einhaltung der Releasetermine über alles geht.
    Solange keine schweren Sicherheitslücken geschlossen werden müssen, kann man etwas warten.
    Die Erwartungen an die 7.20 sind hoch und für ein paar Boxen wird es das letzte große Firmwareupdate sein.

  4. Nö die Box von meiner Mutter zeigt noch nix an. Bestimmt morgen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.