AVM FRITZ!Box 7490: Neues Labor-Update verfügbar


Ihr fragt Euch sicher: „Wann wird AVM mal die finale Version von FRITZ!OS 7.10 für die FRITZ!Box 7490 veröffentlichen?“ Eine berechtigte Frage, die wir so leider auch nicht beantworten können. Heute ist es jedenfalls nicht, denn heute gibt es wieder eine neue Labor-Version. Ein Blick in das Changelog verrät: Verbessert wurde nur die Stabilität, sonst gibt es mit Version 07.08-68604 keine weiteren Änderungen. Das Update erreicht Euch direkt auf der FRITZ!Box, falls Ihr schon mit dem Labor unterwegs seid. Andernfalls führt Euch der Weg über diese Seite.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten ein.

16 Kommentare

  1. Jonas Weber says:

    Ehrlich gesagt frage ich mich das nie.

  2. Ich frage mich eher wie viele Leser sich für Meldungen über neue Laborversionen interessieren?
    Für mich müsste schon irgendein Killerfeature drin sein so dass ich es nicht aushalten könnte auf die Final zu warten. Das ist eher utopisch.

  3. DancingBallmer says:

    Mich interessiert sowas schon, finde generell solche kleinen Info-Artikel nicht schlimm.

    Und als Besitzer und Nutzer einer 7410 habe ich mir lustigerweise beim Lesen der Überschrift auch gefragt wann denn endlich den finale Version für meine FritzBox kommt. Hauptsächlich die Verbesserungen für FritzFon interessieren mich. Nervt halt jedesmal zum Sperren von Nummern in die FritzBox gehen zu müssen, mit dem Update soll man das dann wunderbar am Telefon machen können. Gleiches gilt für den WLan-Gastzugang, den man dann auch über ein FritzFon freigeben kann.

  4. DerBelziger says:

    Am 20.05.19 eine neue Laborversion für die Fritzbox 7490? Klar warum nicht…
    Aber eine Laborversion für die 7.10?
    Das glaube ich nicht! Die finale Version der 7.10 ist doch schon lange ausgeliefert…
    Gibt’s da einen Trick, dass alte Artikel automatisch mit aktuellen Datum versehen werden?

  5. Diese Labor-Versionen, in denen nur „Verbesserung – Stabilität“ steht, gibt es immer als letzte Labor-Version vor der Freigabe.
    Beim letzten Versuch muss etwas schiefgegangen sein. Vielleicht klappt es ja diesmal.

  6. Also das ist ja wirklich peinlich, wie sich dieses Release in die Länge zieht.
    Klar, ich bin froh wenn es dann wirklich sauber läuft und keine Probleme auftreten, keine Frage.
    Aber warum gerade der Hobel von Router so individuell, speziell und andersartig als die anderen Boxen sein soll versteht doch kein Mensch.

    • GooglePayFan says:

      Meine Vermutung ist, dass die 7490 irgendeinen Hardware-Bug hat, der jedes mal komplizierte Workarounds erfordert und es deswegen speziell für dieses Modell so lange dauert, bis die Version stabil ist.

      • Heisenberg says:

        Ja glaube auch irgendeine Revision ist für’n Po, hatte hier seit 7.01 am Ende komplett instabiles WLAN, einzig ein Router Wechsel hat geholfen^^

    • Die Box nunmal die grösste Nutzerbasis. Da lässt man sich eben mehr Zeit.
      Wenn hinterher etwas nicht geht, ist das Geschrei auch groß: “ Das hättet Ihr doch besser testen können…“. AVM hat hier jedenfalls überhaupt keinen Zeitdruck.

  7. Die Meldung über eine neue Labor-Version schadet ja nicht, wer es nicht lesen möchte, muss es ja nicht, und Laien, die so gar nichts damit anfangen können, werden unter den Besuchern dieses Blogs vermutlich ohnehin nur in geringer Zahl zu finden sein.
    Letztlich warte ich auch auf die finale Version, auf der anderen Seite aber ist das auch nicht so dringend, denn bei mir läuft ja alles, wie es soll. Aber das war vor der 7.01 und früher auch schon der Fall. Wirklich große Veränderungen, von denen auch der normale Nutzer etwas hat und von denen man in der Praxis auch etwas merkt, hat es doch schon lange nicht mehr gegeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.