AVM FRITZ!Box 7490 & 7590: Neue Laborversion von FRITZ!OS 7.24 (86171 & 86172)

AVM veröffentlicht zur Wochenmitte neue Laborversionen für zwei FRITZ!Boxen. Hierbei handelt es sich um Betaversionen für die 7590 und die 7490, die all jene direkt zum Download über ihre FRITZ!Box angeboten bekommen, die bereits eine Laborversion nutzen. Die FRITZ!Box 7590 bekommt Version 07.24-86172 von FRITZ!OS verpasst, bei der 7490 ist es 07.24-86171.

Weitere Verbesserungen im FRITZ!OS 7.24-86171/86172

Telefonie:

Behoben Rufnummern des Anbieters 1&1 können sich nach Bearbeiten über “Anderer Anbieter” nicht mehr registrieren
Behoben Keine Registrierung wegen fehlender 2. PDN beim Anlegen von Rufnummern für “Vodafone zuhause” (nur 6850)
Behoben Bei der Synchronisation von Einträgen in Online-Telefonbüchern (CardDAV) wurden in bestimmten Konstellationen alle E-Mail-Adressen gelöscht
Behoben Keine Sprachübertragung via SipGate Satellite und SipGate Browser
Behoben Keine Registrierung von Rufnummern mit Telefonieprofil für Anbieter Vodafone Italia
Behoben Bearbeitem von Türsprechstellen führte teils zum Verlust der E-Mail-Benachrichtigung für Türsprechstellen
Behoben Nach Import von Anrufbeantwortereinstellungen samt gesicherter Nachrichten in ein anderes FRITZ!Box-Modell ließen sich teilweise die importierten Nachrichten anschließend nicht mehr wiedergeben

Weitere Verbesserungen im FRITZ!OS 7.24-86171/86172 (innerhalb FRITZ!Labor)

Internet:

Behoben IP-Adresse des PDN-Gateways wird nicht mehr dargestellt (nur 6890)
Behoben Bei Erstellung einer Portfreigabe wurde ein falscher Hinweis auf bereits vergebenen Port angezeigt
Behoben Gastgeräte konnten für die Priorisierung ausgewählt werden, obwohl die Priorisierung für diese Geräte nicht unterstützt wird
Behoben Für FRITZ!NAS-Internetfreigaben wurde an DualStack-Anschlüssen (IPv4 & IPv6) die IPv6-Adresse statt der IPv4-Adresse angezeigt, wenn kein DynDNS-Dienst konfiguriert war
Behoben Priorisierung von Geräten funktionierte nicht bei Geräten mit fester IP-Adresse oder Umgehung des DHCP-Servers der FRITZ!Box
Behoben Eingabefeld zur manuellen Einstellung der MTU war zu klein

WLAN:

Verbesserung Stabilität angehoben
Behoben Im Betriebsmodus “Internetzugang über vorhandene Internetverbindung über WLAN” werden die DSL-Informationen deaktiviert

Telefonie:

Behoben Rufnummer für ankommende Gespräche wird beim Bearbeiten von IP-Telefonen nicht aktualisiert

System:

Verbesserung Fehlermeldung beim Wechsel zurück zum Release verweist jetzt direkt auf ein falsches Kennwort für die Sicherungsdatei
Änderung Der zuletzt aus dem Heimnetz an der Benutzeroberfläche angemeldete Benutzer wird nun im Browser gespeichert und bei der nächsten Anmeldung vorausgewählt

Mobilfunk:

Verbesserung Option für die alternative Initialisierung von Mobilfunksticks optimiert

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

10 Kommentare

  1. Weiß jemand, ob auch die Fritz!Box 4040, die ich vor weniger als einem Jahr gekauft habe, mal ein Update auf 7.2x bekommt? Ich würde auch gerne WPA3 nutzen. Der Repeater 3000 könnte es schon.

    • Eine Beta steht bei AVM unter Labor zur Verfügung. (Version: 07.24-85886
      Datum: 02.02.2021)

      • Danke! Ich hätte ja mal selbst nachsehen können. Aber ich dachte, wenn es hier schon keine Meldung gibt…

        • verstrahlter says:

          Für den schnellen Überblick einfach ab und zu über die Lupe nach 4040 suchen.
          Hier wird eigentlich verlässlich über Updates sämtlicher AVM-Modelle berichtet.

  2. FRITZ!Box 7560 sl, da wird auch nichts kommen.

  3. Thomas Braun says:

    Für die 6490 gibt es auch eine Labor-Version. Habe ich bislang noch nicht von gelesen, bin da nur zufällig drüber gestolpert

  4. Teletubbi72 says:

    Wie lange denn noch Beta? Langsam nervt es. Banana Firmware reift beim Kunden.

  5. Bei mir ist jetzt das Gastnetz permanent verfügbar (in den Fritz Box Einstellungen aber interessanter Weise ausgeschaltet). Habt ihr das auch?

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.