AVM: FRITZ!App WLAN mit Latenz-Anzeige

In der letzten Zeit haben auch die mobilen Apps von AVM etwas Zuneigung abbekommen. Seit heute gibt’s dann auch die FRITZ!App WLAN in einer neuen Version – und die bringt mehr mit als nackte Fehlerbehebungen, stattdessen gibt’s auch eine Neuerung für Freunde von Zahlen. Die FRITZ!App WLAN zeigt euch auf Wunsch ja diverse Eckpunkte bezüglich der Qualität eures Netzwerkes an. Mit dem Erscheinen der Version 2.10.5 unter Android sowie der Version 1.7.1 für iOS gibt’s nun auch die Anzeige der Latenz im Netzwerk. So werden die jeweiligen Geräte in der App angezeigt und wie ihre Latenz zum Internet sowie zum Heimnetzwerk ist. Werte, die zumindest ich persönlich noch nicht in der FRITZ!App WLAN von ABM vermisste – aber wie sage ich immer? Haben ist besser als brauchen.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

5 Kommentare

  1. @Caschy

    Wie zufrieden bist du derzeit mit AVM?
    Wirst du auf Wifi 6 umsteigen?

  2. Nett, aber solange alles normal funktioniert, nicht nötig zu wissen.
    Bei mir, mit Vodafon *würg* Kabel und 6490:
    4/27 mS
    Kann man nicht meckern, sind spitzen Werte.

    • Ja, bei Spitzenwerten verstehe ich vollkommen, dass Sie *würg*en.
      Ihnen fehlt die Herausforderung und die Zeit zum Kaffeeholen, richtig? Dann könnte sich der Wechsel z.B. auf einen Sat-Anbieter lohnen. 😉

  3. Im AppStore gibt es fünf FRITZ!Box Apps.
    Wenn es irgendwann mal eine gibt, installiere ich die auch mal.

  4. Genial. So kann man die Latenz über sein Mesh sehr einfach messen.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.