Autocomplete Manager

Um meine Bookmarks beim surfen gut durchsuchen zu können, dafür nahm ich bisher myurlbar, über dass ich im September geschrieben hatte. Einen anderen – noch besseren Weg als myurlbar geht die Firefox Erweiterung Autocomplete Manager.

Autocomplete Manager durchsucht nicht nur Namen der Bookmarks, sondern auch Wortteile oder Seitentitel. In den Einstellungen kann man auch festlegen, dass bei gleicher Trefferrelevanz der Link oben erscheint, den man häufiger besucht hat.

Fazit: myurlbar deaktiviert, Autocomplete Manager testen. Macht einen sehr guten Eindruck. Gefunden bei Mozillalinks.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Ein Kommentar

  1. SonicHedgehog says:

    Naja, aber der Firefox 3 hat das schon längst 😉

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.