Auswärtssieg: Apple bei Konsumenten in Südkorea besonders beliebt

Man kann definitiv von einem Auswärtssieg sprechen, wenn man schreibt, das Apple bei den Konsumenten in Südkorea besser ankommt, als der Hausherr Samsung. Die Marktforscher von Naver nahmen dabei die Kundenzufriedenheit mit den Geräten unter die Lupe. Befragt wurden dabei 44,168 Besitzer eines Smartphones, Eckpunkte waren hier die Zufriedenheit mit der Performance im Zeitraum von einem Jahr und natürlich die Frage zum Service des jeweiligen Herstellers. Apples Service liegt mit 52 „Zufriedenheits-Prozenten“ dabei vor allen Herstellern. Samsung konnte derer 50 ernten, LG hingegen noch 46.

iPad mini iOS7

Dass Apple so gut abschneidet soll nicht nur daran liegen, dass die Reparatur schnell abgeschlossen ist, auch die Wahrscheinlichkeit, dass man sein iPhone überhaupt zur Reparatur bringen muss, soll kleiner sein. Dass Apples Geräte bei Umfragen zur Kundenzufriedenheit immer weit oben zu finden sind, ist keine Seltenheit, bei der JD Powers-Umfrage zur Kundenzufriedenheit konnte man sich neun Jahre in Folge die Krone aufsetzen. Und wo wir gerade bei Apple und Südkorea sind. Auch das iPad konnte wieder punkten – das dritte Mal in Folge liegt man vorne. Das iPad ist dabei Sieger des Korean National Customer Satisfaction Index (NCSI) im Bereich Tablet 2013. Aber was soll’s. Wichtig ist nicht der Consumer in Südkorea, sondern dass man selber mit seiner gekauften Hardware zufrieden ist. Ich bin es – du auch? Vielen fällt es ja immer schwer über eigens angeschaffte Flops zu sprechen….

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

12 Kommentare

  1. Naja dazu find ich eigt ganz gut was Caschy mal gesagt hat jeder soll das benutzen was er für sich persönlich am besten findet … ich hab zum beispiel dem wetab ne chance gegeben damals und fand es schlecht und jetzt hab ich ein iPad 3 und bin total begeistert davon … dagegen find ich das iPhone 5 iwie nicht besonders toll und auch der ipod überzeugt mich inzwischen nicht mehr aber bin dafür jetzt mit meinem HTC One super zufrieden … und aufm PC hab ich Windows 8 und Mac und Ubuntu in der Virtual Box weil alles seine Vorteile hat

  2. War wohl zulange ruhig weil jetzt wieder dieses Apple vs. Samsung hochkommt. Es ist peinlich und nervt nur noch zumal es keinen Interessiert wer wo wie beliebt ist.

  3. Vielen fällt es ja immer schwer über eigens angeschaffte Flops zu sprechen….

    Ein wahres Wort … ich sage nur Kindle Fire … mein Flop des Jahres 😀

  4. Teurere Produkte werden von ihren KÄUFERN immer besser bewertet als günstigere.

  5. @hiasi: die Samsung-Dinger sind in Korea noch teurer als hier, da ist kaum Unterschied bei den Flaggschiffen.

  6. Apple ist eine typische „Lovemark“. Bei dieser Form der Markentreue ist die Bewertung der Kunden immer überdurchschnittlich positiv. Da ist aber nur Psychologie und lässt keine Rückschlüsse auf die technische Qualität der Produkte zu.

  7. Michael S. says:

    Und schon wieder hart in Richtung Fanboy-Content unterwegs, zumal parallel gepostet wird, wie unsicher Androd doch ist…kann man die Kategorie „Apfelmus“ im Browser gezielt ausblenden? Wäre schön.

  8. @HansS da muß ich Dir widersprechen – klar gibts Fanboys aber Apple bietet im Vergleich zu vielen Herstellern einfach Premium Support – aber das kann man bei den Gerätepreisen auch erwarten. Hab mal einen Garantiefall bei Apple und einen bei Samsung …. Welten sage ich nur!

  9. Unterm Strich bin ich mit Samsung ebenfalls unzufrieden und würde gerne die Updatepolitik von Apple auf meinen Geräten sehen.
    Mein letztes Jahr teuer angeschafftes Galaxy Tab 7.7 hat seit 3.2 keine Updates mehr erhalten. Es wurden mehrere angekündigt, aber bisher hat es keines bis zum Release in Österreich geschafft.
    Ich habe CM10.1. draufgespielt, welches durch den schlechten Samsung-Support aber auch nicht ganz rund läuft. Die Performance könnte sicherlich besser sein und ich muss via Tasker WiFi abschalten sobald das Display ausgeht, ansonsten passiert es häufig, dass sich der Akku in 5min von 100 auf 0 entleert.
    Ich bekomme Updates also erst wieder wenn das Display angeht, was für die Dauer der Installation eine Bedienung fast unmöglich macht…

    Samsung kommt mir vorerst nicht mehr ins Haus, ich versuche mein Glück vermutlich bei Asus.

  10. Habe ein iPhone 4s und würde bei jeder Umfrage dem Support von Apple volle Punktzahl geben. Super freundlich, das Gerät wurde am nächsten morgen direkt an der Haustür abgeholt und ich hatte trotz Feiertag, am 3. Tag mein Gerät wieder in der Hand.
    Mein Flop dieses Jahr war wohl das Nexus 7 :/. Eigentlich ein super Gerät. Doch ich benutze es zu wenig, hauptsächlich wenn ich Unterwegs bin. Daheim greife ich oft immernoch zum Handy da ich die Apps unter iOS einfach besser finde und mich davor scheue alle Apps nochmal zu kaufen… Vielleicht kommt ein wechsel zum iPad mini.

  11. Naver ist nur ein Nachrichtenportal, die Studie kommt von „Quality Insights“.

  12. Wieso reagieren hier so viele so dünnhäutig? Habt ihr echt eure Lieblingsmarke so eng an euer Selbstwertgefühl rangelassen? Oha…

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.