„Assassin’s Creed: Odyssey“ ist temporär kostenlos spielbar

„Assassin’s Creed: Odyssey“ ist so ein Endlos-Game: Die riesige Spielwelt, die Flut von Aufgaben und Nebenquests sorgt dafür, dass man diesen Titel locker 200 Stunden zocken kann und immer noch nicht das Ende der Fahnenstange erreicht. Vielleicht will sich aber ja der ein odere andere als Speedrunner versuchen oder einfach nur mal reinschnuppern. Dann gibt es gute Nachrichten, denn sowohl die PC- als auch die PS4- und Xbox-One-Versionen sind vom 19. bis inklusive 22. März kostenlos spielbar.

In dieser Zeit das Spiel durchzuzocken halte ich für eine Mammutaufgabe, aber der Coronavirus fesselt ja aktuell viele Menschen ans eigene Heim. Wie kommt ihr an „Assassin’s Creed: Odyssey“ zum kostenlosen Anspielen? Ihr benötigt entweder ein Konto bei Ubisofts Uplay und dann könnt ihr das Game eben dort aktuell kostenlos herunterladen und spielen oder bezieht es an PS4 bzw. Xbox One über die jeweiligen Stores. Die DLCs sind allerdings nicht mit von der Partie. Solltet ihr euch nach dem Wochenende entscheiden das Spiel zu kaufen, müsst ihr nicht von vorne beginnen. Euer bisheriger Fortschritt wird direkt übernommen.

Passenderweise haut Ubisoft „Assassin’s Creed: Odyssey“ übrigens aktuell auch für 19,80 Euro bzw. 33 Euro als Gold-Edition raus via Uplay raus. Den Season Pass gibt es separat für 19,99 Euro. Ihr findet die Spiele hier in Ubisofts Store. Für die PS4 steht das Game bei 25,19 Euro. An der Xbox One liegt der Kurs bei 24,49 Euro.

Mir persönlich hat „Assassin’s Creed: Odyssey“ super gefallen und ich bin immer noch nach ca. 200 Spielstunden dabei die DLCs zu knacken.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

8 Kommentare

  1. Mit nem 10 Jahre alten Rechner wird das wohl nichts ^^ Ansonsten würde da sofort loszocken. Das Spiel ist der Hammer!

  2. Ich habe es genau 199h 23min gespielt, ohne dlc. Lohnt sich gekauft wenn man den Preis auf Spielstunden runterbricht schon, und free? Must have!

  3. Ich finde da nichts in Ubis Store. Hast du mal nen konkreten Link?

  4. Im Play Store kann man es zwar finden und es ist auch ein Hinweis aus „kostenlos“ aber man kann es nicht herunterladen weil immer die 25€ auf dem Konto stehen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.