ARD: Sportschau FIFA WM App für iOS erschienen

Letzte Woche Tagen kündigte man seitens ARD an, dass man zur WM eine App für Android und iOS veröffentlichen werde, die ihre Stärken zur Weltmeisterschaft in Brasilien ausspielen wird:

Um eine bestimmte Spielszene anzusehen, wählt man im Stadionplan einfach die entsprechende Kameraposition aus. Perspektiven in diesem interaktiven “Multi-Angle”-Angebot sind beispielsweise eine Totale, aus der die taktische Aufstellung hervorgeht, zwei Kameras, die die Schlüsselspieler beider Mannschaften beobachten, die Ansicht der Trainerbank oder die Hinter-Tor-Perspektive.” 

Nach der Android-App hat es nun die iOS-Version in den App Store geschafft, sie bietet unter anderem den Spielplan,aktuelle Nachrichten und die Möglichkeit, via sozialer Netzwerke zu interagieren – so kann man sich via Facebook, Google+ oder aber auch Twitter einloggen, seinen eigenen, aber auch den Stream von Berichterstattern und Sportlern verfolgen.

Noch fehlen einige Daten der Nationalspieler, bis zur WM hat man seitens der ARD sicherlich noch Zeit, die App mit Daten zu füttern, damit sie ein idealer Begleiter zur WM wird.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

3 Kommentare

  1. Ok. Ich hab mein Nexus 7, eine Halterung für’s Bett und benötige nun noch ein ordentliches App zum streamen. Hat da jemand schon eine Idee? Danke im Voraus.

  2. Das einzig wirklich Interessante an der App scheinen die vielen unterschiedlichen Kamaras zu sein in der man sich die Spiel Szenen sich anschauen kann, der rest ist Müll jedenfalls für mich. Ich schalte eh immer nachdem Spiel ab weil mich das dumme Gesülze und wie oft und schnell ein Spieler war nicht interessiert, das macht nämlich ein schlechtes Spiel auch nicht mehr besser anschließend.