ARD Mediathek für iOS: Videos lassen sich für die Offlinenutzung herunterladen

Die App ARD Mediathek bekommt eine gute Zusatzfunktion spendiert. Nein, es ist nicht das neue Logo, mit dem man die App schnell erkennen kann. Aber: Es gibt nun einige Livestreams, die auch mit Untertitel verfügbar sind – und viel spannender: In der ARD Mediathek kann man nun auch ausgewählte Videos zwischenspeichern, um diese offline zu schauen.

Wer beispielsweise einen Tatort schauen will, der geht über das Menü mit den drei Punkten und wählt „Offline verfügbar machen“. Im eigenen Bereich (hinter dem Avatar oben links) wird der Inhalt dann angezeigt – wie eben auch euer Verlauf oder die Merkliste. Über das Menü lassen sich die heruntergeladenen Inhalte dann auch wieder entfernen. Diese Neuerung betrifft nur iOS, unter Android ist der Download-Button oben rechts im Video. Klickt man diesen, kann man die entsprechende Auflösung des zu speichernden Videos auswählen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

10 Kommentare

  1. Das geht doch aber schon ewig… Bei laufendem Video sieht man rechts oben das Download-Symbol. Wenn man draufklickt wird man nach der gewünschten Qualität gefragt.

  2. Caschy, danke für Deinen iOS Hinweis – wenn ZDF Mediathek nun noch die gleiche Funktion bietet, storniere ich mein Netflix und Amazon Prime Abo … 😉 Spass bei Seite, ich kannte die Funktion nicht und freue mich auf eine gute Doku beim nächsten Flug äh Bahnfahrt … 😉

  3. Und wer die Videos aufheben will, nimmt https://mediathekview.de/

  4. Damit wir auch bei Netzausfall gut und gerne gucken können, was wir sehen sollen!

    • sollen ist lustig, aber ich gestehe das ich seit Jahren Fan von ttt und Druckfrisch bin und die kommen so spät das ich Mediathekview sehr dankbar bin, dies unterwegs nachholen zu können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.