Apple Watch: So arbeitet der neue Stromsparmodus

Die Apple Watch hat einen neuen Stromsparmodus mit dem Update auf watchOS 9 bekommen – neben zahlreicher weiterer Neuerungen. Den Stromsparmodus kann man schnell aktivieren, wenn man das Kontrollzentrum auf der Apple Watch aufruft und auf das Prozent-Icon der Batterie klickt – alternativ kann man das in den Einstellungen bewerkstelligen. Jedes Mal, wenn Nutzer den Energiesparmodus einschalten, wird ein Informationsbildschirm angezeigt. Wenn Anwender „Einschalten“ wählen, können sie einen, zwei oder drei Tage auswählen. Um Energie zu sparen, müssen bei der Apple Watch Funktionen beschnitten oder gar deaktiviert werden. In einem Support-Dokument hat Apple das Ganze noch einmal erklärt, sodass Nutzern klar sein sollte, was der neue Stromsparmodus genau macht.

Der Energiesparmodus schaltet folgende Funktionen aus:

  • das immer eingeschaltete Display
  • Herzfrequenz-Benachrichtigungen bei unregelmäßigem Rhythmus, hoher und niedriger Herzfrequenz
  • Herzfrequenzmessungen im Hintergrund
  • Blutsauerstoffmessungen im Hintergrund
  • Erinnerung an den Trainingsbeginn

Der Energiesparmodus schaltet diese Funktionen aus, wenn das iPhone nicht in der Nähe ist:

  • Wi-Fi- und Mobilfunkverbindungen
  • Eingehende Anrufe und Benachrichtigungen

Der Energiesparmodus wirkt sich auf folgende Funktionen aus:

  • Das Tätigen eines Anrufs kann länger dauern
  • Die Aktualisierung von Anwendungen im Hintergrund erfolgt weniger häufig
  • Komplikationen werden weniger häufig aktualisiert
  • Siri kann länger brauchen, um eine Anfrage zu bearbeiten
  • Einige Animationen und Bildläufe erscheinen möglicherweise weniger flüssig

Wenn Nutzer die Workout-App im Energiesparmodus verwenden, werden Messwerte wie die Herzfrequenz und das Tempo weiterhin gemessen. Sportler können den Energiesparmodus automatisch einschalten lassen, wenn sie ein Training beginnen: „Einstellungen“ auf der Apple Watch öffnen. Nach unten scrollen und dann auf Training tippen. Dann den Stromsparmodus aktivieren.

Apple iPhone 14 (512 GB) - Blau
Apple iPhone 14 (512 GB) - Blau
6,1" Super Retina XDR Display; Fortschrittliches Kamera System für bessere Fotos bei jedem Licht
1.389,00 EUR
Apple Watch Ultra GPS + Cellular, 49 mm Titangehäuse, Alpine Loop...
Apple Watch Ultra GPS + Cellular, 49 mm Titangehäuse, Alpine Loop...
Das größte und hellste Apple Watch Display für bessere Lesbarkeit bei allen Bedingungen
999,00 EUR
Apple Watch Series 8 GPS, 41 mm Aluminiumgehäuse Product(RED), Sportarmband...
Apple Watch Series 8 GPS, 41 mm Aluminiumgehäuse Product(RED), Sportarmband...
Miss den Sauerstoffgehalt in deinem Blut mit einem leistungsstarken Sensor und einer App; Mach ein EKG – jederzeit,...
499,00 EUR
Apple AirPods Pro (2. Generation) ​​​​​​​mit MagSafe Ladecase...
Apple AirPods Pro (2. Generation) ​​​​​​​mit MagSafe Ladecase...
Die Aktive Geräuschunterdrückung reduziert unerwünschte Hintergrundgeräusche; Verschiedene Silikontips (XS, S, M, L)
295,00 EUR

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten, wir kennzeichnen ihn daher als Werbung. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

2 Kommentare

  1. Während der Keynote war ich sehr erfreut, dass Apple einen Modus einführt, damit der Akku länger hält. Als sie dann aber sagten, dass dann unter anderem das Always-On-Display deaktiviert wird, war es mit der Freude dann auch schon wieder vorbei.

    Anstatt die Akkulaufzeit durch verbesserte Effizienz oder eine größere Batterie zu lösen, wird ein Modus eingeführt, der wesentliche Features der Uhr deaktiviert. Schon bisher konnte ich ja einfach das AoD deaktivieren, dafür brauche ich dann keinen speziellen Modus.

    Immerhin ist die Akkulaufzeit bei meiner Series 5 mit watchOS 9 etwas besser geworden.

  2. Ich habe gestern meine AW7 45mm auf 100 Prozent geladen und direkt den Low Powermodus eingeschaltet, nur um zu testen, ob ich jetzt auf zwei Tage Akkulaufzeit komme.
    Aktuell sind 25 einhalb Stunden um und der Akku ist bei mir aktuell bei 52 Prozent.
    Ich lass den Low Power Modus noch aktiv, bin auf Morgen gespannt, doch es sieht derzeit so aus, als ob zwei ganze Tage nicht drinnen sind, die 36 Stunden werden wohl erreicht, doch dafür auf alle Features der Apple Watch verzichten find ich absurd.
    Hätte dann besser ein Xiaomi Mi Band für 40 Euro kaufen können und wäre besser gefahren.
    Daher werde ich den Low Powermodus nicht nutzen, es sei denn Apple optimiert den Modus in Zukunft und zwei Tage gehen locker. Sieht aber nicht danach aus und dann auch noch auf alle Apple Watch Features verzichten, nein danke werde lieber täglich vor dem Bett gehen laden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.